Österreichs größte Allradmesse in den Startlöchern

Toyota ist Stammgast der ersten Stunde.

Bei der achten Ausgabe der Allradmesse in Gaaden (31.08.-02.09.2018)  wird Toyota – Stammgast der ersten Stunde – auch heuer wieder seine Allradkompetenz zur Schau stellen: Vom sportlichen C-HR bis hin zum bulligen Land Cruiser wird die komplette 4x4-Fahrzeugpalette gezeigt. "Wir sind stolz auf unsere langjährige Tradition und unseren ausgezeichneten Ruf am Allradsektor", so Friedrich Frey, Geschäftsführer von Toyota Frey Austria. "Hilux und Land Cruiser zum Beispiel, erfreuen sich nach wie vor größter Beliebtheit und werden aufgrund Ihrer bekannten Qualitäten und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten – sei es als verlässliches und haltbares Arbeitstier  im unwegsamen Gelände, oder aber als komfortables Allzweckfahrzeug - seit vielen Jahrzehnten eingesetzt: Beim Hilux sprechen wir hier von über 50, beim Landcruiser von sogar fast 70 Jahren." (red)

www.toyota.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.