Die Swatch Group verlässt die Baselworld

Konzernchef Nick Hayek erachtet die traditionellen, jährlichen Uhrenmessen in einer schnelllebigen Zeit als nicht mehr sinnvoll.

Mit der Swatch Group verliert die Uhren- und Schmuckmesse in Basel ihren größten Aussteller. Das Schweizer Unternehmen hatte während der vielen Jahre mit fast allen seinen Marken, darunter klingende Namen wie Breguet, Blancpain, Glashütte Original, Omega, aber auch Longines, Tissot, Rado, Certina oder Mido, an der Veranstaltung teilgenommen.

weiterlesen »

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Luxury News

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.