Wechsel an der Spitze der Wirtschaftskammer Salzburg

Manfred Pammer folgt als Direktor auf Hans Bachleitner.

Manfred Pammer heißt der neue Direktor der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS). Er folgt in dieser Funktion auf Hans Bachleitner. Ebenso hat mit 1. August Gerd Raspotnig, Leiter der Stabstelle Service und Recht, die Funktion des stellvertretenden Direktors angetreten. "Die Bestellung Manfred Pammers setzt auf Kontinuität und die Sicherheit, dass unter seiner Leitung die notwendigen Veränderungsschritte bestmöglich umgesetzt werden. Die WKS ist bei Pammer in besten Händen", ist WKS-Präsident Konrad Steindl überzeugt.

Regionalität mit den Mitteln des 21. Jahrhunderts

"Wir sind ein starker Standortfaktor für Salzburg. Das soll so bleiben. Gemeinsam mit unseren Funktionären und unseren Mitarbeitern werden wir auf Bewährtem aufbauen, aber auch neue Wege gehen", betont der neue WKS-Direktor. "Wir werden eine Wirtschaftskammer für die Branchen und Regionen sein − mit den Mitteln des 21. Jahrhunderts."

Erweitert wird der Führungskreis der WKS auf Seiten des Managements: Gabriele Tischler, bisher Leiterin des Talente-Checks, wird ab Jahresbeginn 2019 Stabstellenleiterin für Bildung. In den Kreis der Stabstellenleiter werden außerdem Anita Wautischer, Geschäftsführerin der Sparten Industrie und Bank & Versicherungen, und WIFI-Leiterin Renate Woerle-Vélez Pardo einziehen. Pammer: "Die WKS hat in den vergangenen Jahren im Bereich der mittleren Führungsebene den Frauenanteil von 21 Prozent fast verdoppelt. Das soll als positives Signal nun auch im Führungsgremium zum Ausdruck kommen."

Seit 30 Jahren in der Wirtschaftskammer Salzburg

Manfred Pammer ist Jurist und seit 1. September 1988 in der Wirtschaftskammer Salzburg beschäftigt. Er war Fachgruppengeschäftsführer im Tourismus und übernahm ab 1. Juni 1999 mehrere Managementprojekte in der WKS-Direktion, wie etwa die Ansiedlung der FH in Urstein oder den Ausbau der Tourismusschulen Salzburg. Am 1. April 2005 wurde er zum Direktor-Stellvertreter der WKS ernannt. (as)

www.wko.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.