Reichl und Partner PR unter neuer Führung

"Wir wollen die Agentur ein bisserl frecher machen"  


Seit Anfang Juli zeichnet Daniela Strasser als neue Geschäftsführerin bei der PR-Agentur Reichl und Partner verantwortlich, damit wird die gebürtige Welserin künftig gemeinsam mit Geschäftsführer und Gesellschafter Michael Obermeyr die Geschäftsführung übernehmen: Die 40-Jährige ist bereits seit 2004 im Unternehmen tätig und war zuletzt Account Director.

Die Germanistin studierte in Wien und Bologna, ihre berufliche Laufbahn startete sie beim ORF in Wien. Strasser bringt wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Wirtschafts- und Unternehmens-PR sowie Gesundheits- und Lifestyle-PR mit,  das vernetzte Denken der ganzheitlich strukturierten Agenturgruppe ist für die Kommunikationsexpertin ganz selbstverständlich.

“Wir sind groß genug für die Lösungen komplexer Aufgaben und klein genug für die persönliche Betreuung unserer Kunden", so Michael Obermeyr.

Reichl und Partner PR ist seit 2001 wichtiger Teil der gesamten Agenturgruppe. Als Kreativ-Agentur hat sich das Unternehmen über die heimischen Grenzen hinaus etabliert und bereits renommierte österreichische und internationale Marken bei ihren Vorhaben unterstützt. "Wir haben eine gute Konjunktur und sind auf einem tollen Kurs - mit unserem motivierten und erfahrenen Team an den beiden Standorten in Linz und Wien. Diese gute Phase wollen wir jetzt gemeinsam nützen, um Reichl und Partner PR  zukunftsfit – jünger, dynamischer und auch ein bisserl frecher zu machen", freuen sich die neuen Geschäftsführung Michael Obermeyr und Daniela Strasser auf zukünftige Aufgaben. (jr)

www.reichlundpartner.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.