Gestandene Unternehmen als "Pegasus"-Sieger

Oberösterreichischer Wirtschaftspreis im Linzer Bucknerhaus verliehen.

Es war der Abend, auf den die "Pegasus"-Bewerber seit Wochen hingefiebert hatten: Die Oberösterreichischen Nachrichten haben gemeinsam mit ihren Partnern Raiffeisenlandesbank, Land Oberösterreich, Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung und KPMG die Preise für die besten Unternehmen des Landes vergeben. Die Sieger des Abends sind quer über Oberösterreich verteilt und Ausdruck der wirtschaftlichen Vielfalt des Landes.

Die Gewinner

Firmensieger gab es in vier Kategorien. Dazu wurden Maria Pfeiffer, langjährige Chefin der Trauner Handelsgruppe Pfeiffer, für ihr Lebenswerk und Andrea Lindenberger-Weißenberger, Geschäftsführerin der Tischlerei Lindenberger in Lichtenberg, als erfolgreiche Frau in einer Führungsposition ausgezeichnet. In der Kategorie "Die Innovationskaiser" setzte sich Hueck Folien aus Baumgartenberg gegen Trumpf Maschinen Austria (Pasching) und Röchling Leripa Papertech (Oepping) durch.

In der Kategorie "Die Erfolgsgeschichten" holte sich TCG Unitech (Kirchdorf an der Krems) Gold. Silber ging an die Greiner Holding (Kremsmünster), Bronze an Richter Pharma aus Wels. In der Kategorie "Die Leuchttürme" triumphierte Engel Austria (Schwertberg) vor der Austria Metall AG (Ranshofen) und FACC (Ried im Innkreis). Die Kategorie "Die Zukunftshoffnungen, der Sonderpreis des Landes Oberösterreich, gewann Surgebright (Lichtenberg). Silber holte Bage Plastics (St. Marien), Bronze wurde an Farmgoodies (Niederwaldkirchen) verliehen.

Schramböck, Wurst und Regen

Mehr als 600 Gäste feierten gemeinsam mit Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck die Preisträger. Einer der Höhepunkte der Show war das Duett "Hearst as net, wia die Zeit vergeht?" von Conchita Wurst und Ina Regen. Wer im Brucknerhaus alles mit dabei war, sehen Sie hier. (as)

www.nachrichten.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.