Coca-Cola sucht den "Journey Blogger 2018"

Startschuss fiel im Palmenhaus Schönbrunn.

Im Rahmen eines exklusiven Events im Palmenhaus Schönbrunn hat Coca-Cola mit der Suche nach dem offiziellen "Coca-Cola Journey Blogger 2018", der das Unternehmen das ganze Jahr auf der Coca-Cola Journey begleiten soll, begonnen. Dafür hat der Getränkekonzern Blogger aus ganz Österreich zu einer coolen Party, bei der neben Einblicken in die digitale Welt von Coca-Cola auch spezielle Cocktails, ein ganz besonderes Flying Dinner und gute Musik vom Firefly Club serviert wurden, eingeladen.

Blogger, die 2018 das offizielle Gesicht von Coca-Cola werden möchten, waren aufgerufen, im Rahmen des Events einen persönlichen Instagram Post zu ihrem Lieblingsgetränk aus dem Haus Coca-Cola zu erstellen. Der während des Events erstellte Post ist Teilnahmebedingung für die Challenge und musste bis 15. April mit dem Hashtag #CokeBlogger2018 hochgeladen werden. Der Gewinner der Coca-Cola Journey Blogger Challenge wird Ende April verkündet. Den offiziellen Coca-Cola Journey Blogger 2018 erwarten eine exklusive Kooperation mit Einladungen zu einzigartigen Events und eine spannende Zusammenarbeit mit den Menschen hinter der erfolgreichen Marke.

Insgesamt 50 Blogger folgten der Einladung ins Palmenhaus. Coca-Cola zeigte sich auf Nachfrage von LEADERSNET "sehr zufrieden mit den wirklich kreativen Postings der Teilnehmer". Es werde wirklich schwer werden, den Sieger zu ermitteln. (as)

Impressionen vom Event, finden Sie hier.

www.coca-cola-oesterreich.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.