Mit der Costa Venezia auf den Spuren von Marco Polo

Die Jungfernfahrt mit dem neuen Schiff der Costa Crociere im März 2019 von Triest nach Yokohama ist ab sofort buchbar.

Derzeit geht in der Fincantieri-Werft in Monfalcone die Fertigstellung des neuesten Schiffs der Costa Crociere mit Sitz in Genua ins Finale. Nach fünfjähriger Pause wird die Kreuzfahrtgesellschaft im März 2019 wieder ein neues Schiff in Dienst stellen, das primär für den chinesischen Markt gebaut wurde.

weiterlesen »

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Luxury News

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.