Personalrochaden bei Hyundai

Punzengruber strukturiert Geschäftsleitung der Hyundai Import GmbH um.  


Die Hyundai Import GmbH stellt sich neu auf: Wie das Automobil-Unternehmen kürzlich bekannt gab, kommt es im Zuge der Neustrukturierung der HIG-Geschäftsleitung zu einer Neubesetzung der Funktion des Verkaufsleiters. Die Verkaufsbelange wurden bisher von Hyundai Import GmbH Österreich-Managing Director Roland Punzengruber in Personalunion betreut.

Mit Beginn des neuen Jahres wurde Wilhelm Jelinek zum neuen Verkaufsleiter der HIG bestimmt, in dieser Position zeichnet Jelinek in Zukunft für sämtliche Verkaufsagenden in Österreich verantwortlich. Die bisherige Funktion von Jelinek übernimmt Roland Bergmann, der ab sofort im Bereich Personal Premium und Change Management tätig sein wird. Seinen bisherigen CRM Coaching Schwerpunkt wird er in der Handelsorganisation weiter fortsetzen.

"Wir freuen uns sehr, diese zwei Funktionen, die eine sehr große Bedeutung für die Weiterentwicklung der Marke Hyundai am österreichischen Markt haben, mit zwei profilierten Kennern des österreichischen Automobilmarktes und der Hyundai Handelsorganisation in house besetzen zu können", so Managing Director Punzengruber.

Rainer Heinrich, der seit 2015 als Used Cars and Remarketing Manager bei der Hyundai Import GMBH beschäftigt ist, stellt sich neuen Herausforderungen. Seine Aufgaben werden künftig von Thomas Wenth übernommen, der erfahrene Autohandel-Profi war zuletzt selbstständig in der Branche tätig. (jr)

www.hyundai.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.