Die BMW Group. Ein starker Motor für Österreich!

Die BMW Group spielt für Österreich eine ganz besondere Rolle und trägt mit ihrem Engagement erheblich zur wirtschaftlichen Stabilität und zum Wohlstand bei.

Vor 40 Jahren begann die Erfolgsgeschichte der BMW Group in Österreich mit der Gründung der Vertriebsgesellschaft BMW Austria in Salzburg. Seit dieser Zeit ist das Engagement des Unternehmens kontinuierlich gewachsen. Heute gehört die BMW Group mit ihren Standorten in Salzburg, Steyr und Wien zu den bedeutendsten Unternehmen in Österreich. Als einer der größten Arbeitgeber bietet sie über 5.200 Menschen einen attraktiven Arbeitsplatz und gehört mit über 100 Lehrlingen auch zu den größten Ausbildungsbetrieben im Industriebereich. 2017 ging die BMW Group erneut in unterschiedlichen Befragungen als einer der Top-Arbeitgeber Österreichs hervor.  

Jeder Erfolg der BMW Group ist auch ein Erfolg für Österreich

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW und MINI der führenden Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern in Österreich. In Salzburg befinden sich neben der Vertriebsorganisation für Österreich auch das Headquarter für 11 Länder der Region Zentral- und Südosteuropa, die Finanzierungsgesellschaft BMW Financial Services und Alphabet Austria, der Business Mobility Anbieter für Unternehmen. In Steyr befinden sich das weltweit größte Motorenwerk der BMW Group und das Dieselmotoren-Entwicklungszentrum des Konzerns. Hier werden jährlich rund 1,3 Millionen hocheffiziente Motoren produziert. Das bedeutet, dass mittlerweile jedes zweite weltweit ausgelieferte Fahrzeug der BMW Group mit einem Motor aus Österreich unterwegs ist!

BMW Group investiert nachhaltig in Österreich: seit 40 Jahren umgerechnet jeden Tag ein Haus

Seit 1977 investierte die BMW Group über 6,4 Milliarden Euro in den Wirtschaftsstandort Österreich. Umgerechnet sind das über 450.000 Euro täglich – und das seit 40 Jahren. Damit könnte man jeden Tag ein Haus bauen. Mit diesen Investitionen trägt die BMW Group erheblich zur wirtschaftlichen Stabilität sowie zum Wohlstand unseres Landes bei und setzt darüber hinaus durch zahlreiche Aufträge an österreichische Lieferanten weitere, wichtige Beschäftigungsimpulse.

Erfolgreichster Premiumhersteller in Österreich

Über 22.000 BMW und MINI sowie 1.807 BMW Motorräder wurden 2016 abgesetzt – so viele wie nie zuvor. Damit ist die BMW Group der erfolgreichste Premiumhersteller Österreichs. Und auch der Umsatz der BMW Group Unternehmen in Österreich an den Standorten Salzburg, Steyr und Wien lag mit knapp 7 Milliarden Euro auf einem neuen Rekordniveau.

Mehr Informationen zur BMW Group in Österreich: www.bmwgroup.at

________________________________


Advertorial

Advertisement

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.