Wiener Rotkreuz Ball mit Dolce-Vita-Flair

| 20.11.2017

Feierliche Ballsaison-Eröffnung im Stil von "Bella Italia".


Der traditionelle Wiener Rotkreuz Ball lud heuer unter dem Motto "In 80 Bällen um die Welt – Wien trifft Italien" in die glamourösen Räumlichkeiten des Wiener Rathauses. Auch 2017 konnten wieder zahlreiche internationale Künstler und Künstlerinnen für den guten Zweck engagiert werden: Für viel Unterhaltung sorgten unter anderen die Sophisticated Showstars, Lady Sunshine & Mister Moon, Les Nobles, Nathan Trent, Nina Adlon, Oliver Kainc, Helmut Fixl, die Hanke Brothers sowie die Violinistin Taeka Hino und die Mezzosopranistin Tomoko Mayeda.

Durch die rauschende Ballnacht führten die Moderatoren Claudio Hiller, Romy-Preisträgerin Kristina Sprenger sowie Silvia Schneider, die am selben Abend die erste Prêt-à-porter Kollektion ihres neuen Labels präsentierte. Nach der festlichen Eröffnung der Redoute durch das Jungdamen- und Herrenkomitee der Tanzschule Elmayer und dem Ballorchester Wolfgang und Helmut Steubl, startete man den glanzvollen Maskenball im Stil von "Bella Italia".

Reise ins barocke Venedig

Passend zum Thema des Abends durften sich die Ballgäste über facettenreiche italienische Unterhaltung in allen Räumen des Wiener Rathauses freuen: In der exklusiven "Italien-Lounge" konnten Gäste eine Reise in das barocke Venedig erleben: Zum Programm gehörten unter anderem eine kleine Einführung in die Fächersprache sowie Schnupperkurse traditioneller Kontertänze.
 
Das 50er Jahre-Café Mailand lud zum gemütlichen Tratsch zwischen Vespa, Espresso, Campari und Dolce Vita ein, im Wappensaal sorgte die italienische Band Va Bene für ausgelassene Stimmung. Highlight des Abends: Um Punkt Mitternacht ließen die Damen bei der großen Demaskierung unter der Begleitung des Piccola Orchestra Popolare C.O. Panzillo ihre Masken fallen.

Illustre Gästeschar

Danach feierte man in der Radio Wien Disco mit DJ Mike noch bis in die frühen Morgenstunden. Mit von der Partie waren unter anderen Botschafter Giorgio Marrapodi, Staatsopernbariton Clemens Unterreiner, der Konsul des Wiener Roten Kreuzes Thomas Schäfer-Elmayer, die Designer Mauricio Giambra und Nhut La Hong, Ramesh Nair,Thomas Weinhappel und viele mehr. Wer sich die Ballsaison-Eröffnung nicht entgehen ließ, sehen Sie hier und hier.

www.wienerrotkreuzball.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.