"AddressableTV ist einfacher Einstieg in die TV-Werbung"

ProSiebenSat.1 Puls 4 und Porsche Wien-Liesing setzen regionale TV-Kampagne um.

Im Oktober startete ProSiebenSat.1 Puls 4 mit dem Kunden Porsche Wien-Liesing eine regionale Addressable TV Kampagne zur Seat-Megastore-Eröffnung. Mit dem Werbemittel SwitchIn XXL wird auf das Gewinnspiel von Porsche Wien-Liesing in Kooperation mit Radio 88.6 aufmerksam gemacht, bei dem der neue Seat Arona gewonnen werden kann. Durch das Betätigen des Red Button – dem roten Knopf auf der Fernbedienung – gelangt der Zuseher zudem auf eine Microsite, auf der der Seat Arone vorgestellt wird und via QR-Code auf das Gewinnspiel zugegriffen werden kann. Ausgespielt wird die Kampagne nur regional begrenzt in Wien und Niederösterreich.

Das Werbemittel SwitchIn XXL ermögliche auch Targeting im linearen Fernsehen möglich, da die Ausspielung der Werbemittel vom Adserver gesteuert werde, verrät man bei ProSiebenSat.1 Puls 4. Als Targeting-Optionen bietet die Sendergruppe eine Steuerung nach Uhrzeit, Format, Region, Wetter und Zielgruppen. "AddressableTV bedeutet für uns als regionales Unternehmen den einfachen Einstieg in die TV-Werbung, auch ohne klassischen TV-Spot. Damit können wir unsere Kunden in Wien und Niederösterreich gezielt ansprechen", berichtet Peter Herget, Geschäftsführung Porsche Wien Liesing. Michael Stix, Geschäftsführung ProSiebenSat.1 Puls 4, ergänzt: "Die Kampagne von Porsche Wien-Liesing zeigt einmal mehr die innovative Kraft von Addressable TV: Regionale Unternehmen können ihre Produkte regional bewerben - auch am Big Screen mit dem Boost der TV-Reichweite." (red)

www.prosiebensat1puls4.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.