„Einmal Playmate, immer Playmate“

Der „Playboy“ hat sieben klassische Cover des Hefts mit den Originalmodels von damals nachgestellt.

„Einmal Playmate, immer Playmate“ – diesem Leitsatz von Playboy-Gründer Hugh Hefner entsprechend hat das amerikanische Männermagazin sieben legendäre Playmates aus den 70er, 80er und 90er Jahren noch einmal für ein Shooting zurückgeholt. Dabei wurden die originalen Cover mit den mittlerweile einige Jahrzehnte älteren Frauen nachgestellt. „Dabei erinnern sie uns daran, dass Schönheit alterslos, Sexappeal zeitlos und Ausgelassenheit ewig während ist“, erklärt der Playboy die Aktion.

In Szene gesetzt wurden Kimberley Conrad Hefner (Playmate des Jahres 1989), Charlotte Kemp (Dezember Playmate 1982), Cathy St. George (August Playmate 1982), Monique St. Pierre (Playmate des Jahres 1979), Renée Tenison (Playmate des Jahres 1990), Candace Collins, (Dezember Playmate 1979) sowie Lisa Matthews (Playmate des Jahres 1991). (as)

www.playboy.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.