Die Onliner des Jahres

60 Persönlichkeiten aus der heimischen Digital-Branche stellten sich der Wahl.

Die User des Branchenportals Werbeplanung.at und die Leser von update haben über die Onliner des Jahres abgestimmt. Der Abstimmung ging die Vorauswahl der Nominées durch die Redaktion von Werbeplanung.at und einer Expertenjury voraus. Marcus Mandl, Geschäftsführer und Gründer der Agentur Third Man, wurde zum Onliner des Jahres in der Kategorie Agenturen gewählt. Lisa Stadler, Social-Media- und Community-Managerin derStandard.at,  ist Onlinerin des Jahres in der Kategorie Medienmacher. Johanna Holzer, Social-Media-Verantwortliche bei Ikea Austria, darf sich über den Titel in der Kategorie Auftraggeber freuen. Michael Heugl, Client Service Director beim Vermarkters Httpool, wurde zum Onliner des Jahres in der Kategorie Vermarkter gekürt. In der Kategorie Innovatoren siegte Benjamin Ruschin, Gründer und Geschäftsführer der Agentur Vienna Digital sowie Gründer der Community-Netzwerke WeAreDevelopers. Aufsteiger des Jahres ist Niklas Wiesauer, Manager Team Invention bei der Mediaagentur Mindshare. (jw)

www.werbeplanung.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.