Wiener Schmäh zum runden Geburtstag für das „Bezirksblatt“

| 06.11.2014

Lokalzeitung feierte 30-jähriges Jubiläum mit viel Prominenz und eigener Kabarettgala.

„Was sind schon 30 Jahre im Vergleich zu 35,8 Prozent Reichweite in der Mediaanlayse“, scherzte Wiener Bezirksblatt-Geschäftsführer Thomas Strachota im Vindobona. Zum runden Geburtstag des Flaggschiffs im echo medienhaus lud er Wiens Wirtschafts-, Kultur- und Politprominenz zu einer eigens konzipierten Kabarettgala, die unter dem Titel „Wien für Anfänger“ auf eine unterhaltsame Stadttour zwischen Schweizerhaus und Naschmarkt entführte. Parallelen zog Strachota auch im Hinblick auf das Programm: „Der Wiener Schmäh und das Wiener Bezirksblatt haben Gemeinsamkeiten: Entertainment mit Niveau und Augenzwinkern.“

Das Programm der imperial-proletarischen Dinner-Show mit Laura Antonella Rauch, Claudia Rohnefeld, Bettina Soriat, Gerhard Huber, Karl Maria Kinsky und Géza Terner begleiteten klassische Gustostückerln aus der Donaumetropole wie buntes Kalbsrahmgulasch, zartes Kalbsbutterschnitzel oder flaumiger Grießschmarrn in Kombination mit edlen Tropfen der Wiener Weingärten.

Mit dabei waren unter anderem echo medienhaus-Geschäftsführer Alois Aschauer, Gewista-Sprecher Christian Brandt di Maio, Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Gesellschaftsexpertin Andrea Buday, Kabarettist Dieter Chmelar, feibra-Gründer und echo medienhaus-Miteigentümer Anton Feistl, Bäckerin Doris Felber, look! live-Herausgeberin Uschi Fellner, Mediziner Waldemar Festenburg, Wiener Städtische-Managerin Brigitta Fischer, Unternehmer Ronald Fischer, GPIXS-Marketingleiterin Nina Haberlehner, die feibra-Geschäftsführer Franz Hausleitner und Franz Leitner, Jurist Dieter Heine, Salesianer-Marketingleiter Reinhard Idl, Manager Helmut Laska, Volksbank Wien-Baden Geschäftsführer Wolfgang Layr, Stadtrat Michael Ludwig, Polizei-General Karl Mahrer, PID-Managerin Ulrike Marinoff, Thai-Boxer Fadi Merza, Stadtrat Christian Oxonitsch, Thomas und Uschi Podsednig, Weingut am Cobenzl, echo medienhaus-Eigentümer Christian Pöttler, Cafetier Berndt Querfeld, Unternehmerin Irmgard Querfeld, Wien Mitte-Manager Florian Richter, Societydiva Birgit Sarata, Landtagsabgeordnete Katharina Schinner, SEESTE Bau AG-Vorstand Johanna Seeber, Stadträtin Ulli Sima, Unternehmer Hans Staud, café+co International-CEO Gerald Steger, Hollerei-Eigentümerin Margit Stolzlechner, Fachgruppe Gastronomie-Spartenobmann Willy Turecek, Energy-Geschäftsführer Alexander Wagner, die Wiener Bezirksblatt-Chefredakteure Hans Steiner und Harald Zeilinger sowie Winzer Richard Zahel.

30 Jahre Wiener Bezirksblatt - Fotos leisure.at/Arman Rastegar

30 Jahre Wiener Bezirksblatt - Fotos leisure.at/Arman Rastegar
2014-11-04
(16 Fotos)

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.