"Wir sind Wiens smarteste Veranstaltungslocation"

| Redaktion 
| 12.09.2022

In der Seestadt Aspern steht die neue Eventlocation ARIANA, die seit März 2022 ihre modernen Pforten geöffnet hat. Nach rund 200 Tagen ziehen die Eigentümer und Erbauer, Andrea Czernin und Zaki Ander, im LEADERSNET-Interview eine erste Bilanz. 

Im Interview sprechen die ARIANA-Masterminds unter anderem über Glücksmomente, Learnings und ob es die richtige Entscheidung war, einen neuen Veranstaltungs-Hotspot in die ebenso moderne und trendige Seestadt Aspern im 22. Bezirk zu bauen.

LEADERSNET: Frau Czernin, die Eventlocation ARIANA steht im größten Stadtentwicklungsgebiet Europas und bezeichnet sich selbst als das "missing link" der Veranstaltungsbranche. Was hat der Wiener Eventszene gefehlt und warum gerade Aspern?

Czernin: Wir haben uns sehr viele Grundstücke angeschaut. Man kann Event-Locations nur in ein Gewerbegebiet bauen und diese sind in und rund um Wien nicht besonders attraktiv. Aber hier in diesem neuen Stadtteil ist alles modern, sauber und es wird in der Seestadt Aspern großer Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein gelegt. Wir konnten hier ein Bauwerk realisieren, das die Wünsche der Kunden, aber auch der Zulieferer, wie Caterer, Eventmöbellieferanten, Logistik, natürlich Barrierefreiheit, etc. allesamt berücksichtigt. Ein Palais in der Innenstadt ist zwar wunderschön, aber diese Assets, inklusive dem immer wichtiger werdenden Nachhaltigkeitsaspekt, bietet ARIANA als Package. Dazu kommt perfekte öffentliche Verkehrsanbindung, aber auch Parkplätze auf eigenem Grund, natürlich mit E-Ladestationen.

LEADERSNET: Sie haben die ARIANA-Eventlocation mitten in der Hochphase von Corona geplant und gebaut. Inwieweit hat diese Pandemie die Planung und Realisierung beeinflusst und gab es Learnings daraus?

Czernin: Uns hat diese Pandemie auch eine große Chance gebracht: Wir konnten in der Planungsphase 2020 und sogar noch in der Realisierungsphase 2021 noch Adaptierungen an unserem Projekt vornehmen, die speziell auf die Corona-Situation Rücksicht nehmen. Das heißt, wir haben das gesamte Lüftungssystem noch einmal umgeplant und wesentlich großzügiger gestaltet. Wir liegen in der Raumluftumwälzung pro Person und pro Stunde um 50 Prozent höher als die Behörde vorschreibt. Die Raumhöhe der ARIANA beträgt sieben bis acht Meter und die Gäste haben jederzeit die Möglichkeit, ohne viel Umwege die großzügigen Außenbereiche zu nutzen. Und natürlich haben wir die digitale-technische Ausstattung noch einmal ganz neu in Hinblick auf Hybrid- bzw. Digital-Events aufgestellt. Wir sind also auch in dieser Hinsicht ganz vorn dabei, wenn es um zeitgemäßes Eventmanagement geht.

LEADERSNET: Nochmal zurückkommend auf das "Missing Link". Was sind die Highlights dieser Eventlocation?

Czernin: Die ARIANA besticht durch architektonische Raffinesse, nachhaltige Bauweise, zeigt sich schlicht, hält sich im Hintergrund und passt sich so jedem Event bestmöglich an. 1.300 Quadratmeter modernste Eventfläche, durchdachte Licht- und Tontechnik, feinfühlig steuerbares Raumklima erzeugen ein Wohlfühlambiente für Veranstaltungen jeder Art. Wir haben versucht, eine Location zu bauen, das in der Nutzung sehr flexibel ist und was uns ganz wichtig ist: Wir sind eine "Green-Location". Nachhaltigkeit wird in der Seestadt groß geschrieben. Das wurde natürlich in allen Belangen berücksichtigt, bis hin zur Dachbegrünung. Die Bandbreite unseres Angebotes reicht von der reinen Bereitstellung der Räumlichkeiten bis hin zum umfassenden Full-Service-Arrangement.

LEADERSNET: Herr Ander, welche Art von Events können in der ARIANA-Veranstaltungslocation stattfinden?

Ander: Ob Firmenfeier, Jubiläum, Produktpräsentation, Konferenz, Gala, Ausstellung, Messe, Hybrid- oder digitale Live-Streams. Durch die Flexibilität der Eventlocation ist bei uns (fast) alles möglich. Aber wir sind nicht nur die Location für Business-Events. ARIANA steht auch für Hochzeiten, Geburtstagsfeiern und Konzerte zur Verfügung. Wir sehen uns als Ort der Internationalität und die letzten 200 Tage haben gezeigt, wie vielfältig und unterschiedlich die Veranstaltungen waren und auch, wie wandlungsfähig unsere Location ist. Wir hatten viele tolle Business-Events und Firmenfeiern von renommierten und namhaften Kunden, aber auch wunderschöne und opulente Hochzeiten aus den unterschiedlichsten Kulturen bis hin zu kulturellen Highlights wie Musikkonzerten.

LEADERSNET: Wo sind die Grenzen der ARIANA?

Ander: Grenzen setzen wir uns nur in der Beschaffenheit unserer Räume. Wir bieten, abhängig von der Bestuhlung bzw. von der Art der Veranstaltung bis zu 800 Personen Platz. In Wien gibt es viele Locations für bis zu 200 Personen und ebenso für weit über 1000 Personen. Wir sind das "Missing link" für 500 bis 800 Personen, was uns auch von sehr vielen Kunden bestätigt wird.

LEADERSNET: Was sagen die Kunden, die bereits hier gefeiert haben?

Czernin: Ehrlich gesagt, wir waren selber ein bisschen überrascht, wie gut das Angebot der ARIANA bereits im ersten Jahr angenommen wurde, sowohl bei Business-Events aber auch im privaten Veranstaltungsbereich. Der "Wow-Effekt" den die Location bei den Kunden, aber auch Zulieferern auslöst, die sie das erste Mal sehen, zieht sich durch bis zum Ende des Events.

Das sind die schönsten Momente für uns, weil es zeigt, dass sich alle Anstrengung gelohnt haben und ARIANA scheinbar wirklich eine Location ist, die in Wien gefehlt hat.

LEADERSNET: Was uns jetzt schon interessieren würde: Wie sind Sie auf den Namen "ARIANA" gekommen?

Ander: Uns hat der Name sehr gut gefallen, vor allem funktioniert er in jeder Sprache. Und es hat noch einen weiteren Aspekt: In der Seestadt Aspern sind alle Straßennamen nach Frauen benannt. Das heißt, wir wollten uns damit auch in das Modell Seestadt eingliedern und deshalb heißt unsere Location ARIANA.

LEADERSNET: Was sind die nächsten Ziele? Wohin geht die Reise der ARIANA?

Czernin: Wir wollen für unsere Kundinnen und Kunden, unseren Gästen, national wie international weiterhin eine Location sein, die bestmöglich auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden eingeht sowie ein erstklassiges Service in Beratung und Leistung bietet. Wir und unser Team stehen für Dienstleistung aus Passion und lieben Events.
Wir möchten natürlich für die Kunden, die uns heuer bereits ihr Vertrauen geschenkt haben, auch zukünftig ein guter Partner sein und sind bereit und offen für viele weitere Veranstaltungen jeder Art. Wir entwickeln und optimieren die Location stetig weiter und setzen alles daran, auch weiterhin zu den modernsten, flexibelsten und nachhaltigsten Locations zu zählen. Unser Ziel ist, eine Event-Institution in Wien zu werden, an der kein Eventveranstalter vorbei kommt.

Eindrücke der Eventlocation sehen Sie in unseren Galerien sowie im Video unten.

www.ariana-event.at

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

TAG DER OFFENEN TÜR INFOS

ARIANA TAG DER OFFENEN TÜR

13.10.2022

15 UHR & 17 UHR

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Ihre Anmeldung
unter: event@leadersnet.at

 

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

TAG DER OFFENEN TÜR INFOS

ARIANA TAG DER OFFENEN TÜR

13.10.2022

15 UHR & 17 UHR

Der Eintritt ist frei, wir bitten um Ihre Anmeldung
unter: event@leadersnet.at

 

leadersnet.TV