"Wir haben Sehnsucht nach neuen Rednern"

Nicole Hobiger-Klimes, Barbara Buzanich-Pöltl und Michael Merkl zeigten beim "7. Österreichischen SpeakerSlam", was es heißt, wortgewandt zu sein.

Am Samstag ging am "Erste Campus" in Wien der "7. Österreichische SpeakerSlam" über die Bühne. 34 Talente stellten sich der Herausforderung die Expertenjury und das Publikum mit ihren Redekünsten zu überzeugen. Die Teilnehmer:innen hatten jeweils fünf Minuten Zeit für ihre Ausführungen, das Thema war frei wählbar.

"Es gibt in Österreich eine steigende Nachfrage nach guten Redner:innen. Daher buchen viele Unternehmen für ihre Events, Firmenveranstaltungen und Kongresse Speaker:innen, die mit Worten bewegen, berühren und inspirieren. Wir haben Sehnsucht nach neuen Rednern", so Martina Kapral, die den "SpeakerSlam" gemeinsam mit dem Bestsellerautor Hermann Scherer veranstaltet.

Zwei Siegerinnen und ein Sieger

Die Jury vergab Preise in den Kategorien "Agenturpreis", "Medienpreis" und "Gesamtpreis", außerdem stimmt auch das Publikum über den/die Sieger:in in der Kategorie "Publikumspreis" ab. Den "Agenturpreis" und den "Publikumspreis" konnte Nicole Hobiger-Klimes mit ihrem Vortragsthema "Stille lügt nicht!" für sich entscheiden. Der "Medienpreis" ging an Barbara Buzanich-Pöltl mit "Time to move – Wie sich Organisationen der Zukunft agil transformieren". Michael Merkl konnte mit seinem mitreißenden Vortrag zum Thema "Entscheidungen, Fokus und Umsetzung – Wie können Sie das Beste aus Ihrer Lebenszeit machen?" schließlich den Gesamtsieg für sich verbuchen.

Die hochkarätige Jury setzte sich aus futureOne-Gründer Ali Mahlodji, Unternehmerin Kerstin Scherer, Hermann Scherer, Journalistin Eva Komarek, Belinked-CEO Julia Pfneißl-Mauritz, All-About-You-PR-Agency-Inhaberin Vanessa Mucha-Trnavský, Expertenportal-Geschäftsleiter Josua Laufer, Corvis-CEO Markus Siuda, LEADERSNET-Eventexpertin Isabella Krumhuber und Training-Herausgeber zusammen. Wer beim "7. Österreichischen SpeakerSlam" sehen Sie in unserer Fotogalerie. (as)

www.speakerslam.at

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV