"Bei uns gilt wirklich Employee First"

JTI Austria/Austria Tabak hat Freunde, Partner, Wegbegleiter und Mitarbeiter eingeladen, einen herrlichen Sommerabend auf der Terrasse der Libelle im Museumsquartier zu verbringen. LEADERSNET.tv hörte sich um, was das Unternehmen so besonders macht. 

JTI Austria wurde als österreichischer Leitbetrieb und als familienfreundliches Unternehmen mit dem staatlichen Gütesiegel des Familienministeriums ausgezeichnet und feierte dies unter dem Motto "La vie est belle – das Schöne im Leben kehrt endlich zurück!".

Was JTI so besonders macht, was die Auszeichnungen für das Unternehmen bedeuten, wie ein Traditionsbetrieb so ungeheuer innovativ sein kann, und wie man mit Wachstum positiv in die Zukunft schreitet, darüber sprechen Linas Libikas, General Manager JTI Austria, Ralf-Wolfgang Lothert, Mitglied der Geschäftsleitung und Director Corporate Affairs & Communication von JTI Austria,  Elisabeth Wenzl, Familie & Beruf Management GmbH, Andreas Gnesda, Leitbetriebe Austria, Sven Pöllauer, ÖBB, Daniela Unterholzner, Geschäftsführerin neunerhaus, Gerald Grünberger, VÖZ, Richard Mauerlechner, weekend Magazin, Ulla Epler, Wiener Tafel, Alexander Kiss, ÖWD, Walter H. Lukner, Payback Austria, Stefan Lechner, Kurier, Verena Doublier und Sebastian Radon, Wiener Blond, im Video. (red)

www.jti.com

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

leadersnet.TV