"Phänomenal digital und sensationell virtuell": Das waren die EFFIE-Awards 2020

ÖBB Werbung-Geschäftsführerin Karin Seywald-Czihak ist "Marketerin des Jahres" – 23 Mal wurden ein EFFIE in Platin, Gold, Silber oder Bronze vergeben.

Das Jahr 2020 werden wir wohl alle nicht so schnell vergessen, es verlangt neben einer großen Portion Optimismus auch viel Flexibilität. Die EFFIE-Preisverleihung fand nach fünfmaliger Umplanung schließlich erstmals in ihrer Geschichte digital – als Studioproduktion – statt. Mehrere hundert Zuseher folgten der Übertragung, durch die Kathi Wörndl (RTL II) und Philipp Hansa (Ö3) führten.

IAA Präsident Walter Zinggl (IP Österreich) ließ zu Beginn gemeinsam mit dem zweiten Hauptsponsor, vertreten durch ORF-Enterprise Geschäftsführer Oliver Böhm, das IAA Jahr Revue passieren: "Dieses Coronajahr hatte und hat es wirklich in sich, aber es ist uns von der IAA gelungen schnell auf die Gegebenheiten zu reagieren. Innerhalb kürzester Zeit wurden webInAAre in Zusammenarbeit mit der IAA Schweiz und der IAA UK mit internationalen Größen und Unternehmen aufgestellt, die allen Mitgliedern gratis zugänglich waren und sind. Seit Kurzem gibt einen neuen IAA Global Präsidenten: Joel E. Nettey aus Ghana – Beatrice Cox-Riesenfelder wurde zu unserer Freude zum neuen IAA Area Director Europe gewählt. Wir haben uns – als Sprachrohr der gesamten Kommunikationsbranche – verstärkt für faire Marktbedingungen in der Kommunikationsbranche eingesetzt. Sei es durch die IAA Quality Pitch Charta oder ganz aktuell beim Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der AVMDL-Richtlinie, den wir ganz klar ablehnen."

Fortsetzung für EFFIE-Relaunch

2020 fand unter dem neuen Juryvorsitzenden Joachim Feher (Geschäftsführer RMS Austria) der bereits 2018 begonnene EFFIE-Relaunch eine Fortsetzung: Der Einreichprozess wurde weiter optimiert, zwei neue branchenübergreifende Kategorien implementiert, drei kostenfreie Einreichworkshops sowie ein Juryworkshop angeboten und die Einreichgebühren deutlich reduziert.

Joachim Feher: "Wir durften uns 2020 über das zweitbeste Einreichergebnis aller Zeiten freuen und das spornt uns natürlich an, noch mehr im Sinn unserer Einreicher zu agieren, ohne dabei an Anspruch und Qualität zu verlieren." Die gnadenlose EFFIE-Jury zeichnete in diesem Jahr 23 Preisträger in elf Kategorien aus, davon elf Mal Bronze, sechs Mal Silber, sechs Mal Gold und einmal Platin.

Sonderpreis für den "Babyelefanten"

Der von der ORF-TVthek 2017 initiierte "IAA Audience Award" wurde 2020 modifiziert. Er stand ganz im Zeichen der Coronakrise und wurde an die Gegebenheiten angepasst: Statt eines Livevotings bei der Preisverleihung wurde der Sonderpreis von den IAA Mitgliedern online gewählt. Der Babyelefant des Österreichischen Roten Kreuzes konnte sich gegen 13 weitere eingereichte hervorragende Kampagnen durchsetzen.

IAA-Vizepräsident und ORF-TVthek-Gründer Thomas Prantner: "Der Babyelefant war und ist das wichtigste Symbol der gesamten Coronakommunikation und macht auf sympathische und einfache Art und Weise die zentrale Regel zur Eindämmung des Virus klar: Abstand halten. Gratulation an das Rote Kreuz zum ‚Audience Award 2020 – powered by ORF-TVthek.'"

Im Rahmen der EFFIE Preisverleihung wurde auch der Marketer des Jahres geehrt. „Es ist mir eine Ehre, dass gerade zum 25jährigen Jubiläum dieser Auszeichnung die Wahl auf mich gefallen ist, stellt sie doch etwas ganz Besonderes im Leben jedes Marketers dar", freut sich Karin Seywald-Czihak, Geschäftsführerin ÖBB-Werbung. (as)

Bilder der diesjährigen EFFIE-Verleihung finden Sie in unserer Galerie.

www.iaa-austria.at

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

Die EFFIE-Gewinner 2020

Kategorie "Activation" powered by oeticket

  • Gold – 8,7 Punkte
    Die Tour: Live-Härtetest
    Kreativagentur: Wien Nord Serviceplan
    Mediaagentur: Mediaplus Austria
    Kunde: Schöffel Austria GmbH
  • Bronze – 7,7 Punkte
    22.000 neue Freundeskreis-Mitglieder
    Kreativagentur: DMB./ambuzzador
    Mediaagentur: Media1
    Kunde: Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH
  • Bronze – 7,6 Punkte
    Dankemandat
    Kreativagentur: Brokkoli Advertising Network
    Mediaagentur: Unit [11] Communications Austria
    Kunde: Kuratorium für Verkehrssicherheit

Kategorie "Brand Experience" powered by Fundermax

  • Gold & Platin – 9,0 Punkte
    Die Brandstifter
    Kreativagentur: DMB.
    Mediaagentur: Werbehelden I Mara Media
    Kunde: Volkstheater GmbH
  • Bronze – 7,5 Punkte
    Die Tour: Live-Härtetest
    Kreativagentur: Wien Nord Serviceplan
    Mediaagentur: Mediaplus Austria
    Kunde: Schöffel Austria GmbH

Kategorie "Dienstleistung" powered by Horizont

  • Silber – 8,2 Punkte
    Launchkampagne Magenta
    Kreativagentur: Jung von Matt Donau
    Mediaagentur: MediaCom
    Kunde: T-Mobile Austria GmbH
  • Silber – 8,0 Punkte
    Launchkampagne Jö Bonus Club
    Kreativagentur: Heimat Wien
    Mediaagentur: Mindshare
    Kunde: Unser Ö Bonus Club GmbH

Kategorie "Employer Branding" powered by Gewista

  • Silber – 8,3 Punkte
    Mehr Bewerbungen, weniger Krankenstände
    Kreativagentur: Kobza and the Hungry Eyes (KTHE)
    Mediaagentur: Initiative Media
    Kunde: Haus der Barmherzigkeit

Kategorie Finanzdienstleistung powered by Kurier

  • Gold – 8,9 Punkte
    200 Jahre #glaubandich
    Kreativagentur: Jung von Matt Donau
    Mediaagentur: Wavemaker
    Kunde: Erste Bank und Sparkasse
  • Silber – 8,4 Punkte
    Future Invest
    Kreativagentur: papabogner
    Mediaagentur: Wavemaker
    Kunde: Erste Bank und Sparkasse
  • Silber – 8,0 Punkte
    spark7 "twice the nice"
    Kreativagentur: Jung von Matt Donau
    Mediaagentur: Wavemaker
    Kunde: Erste Bank und Sparkasse

Kategorie "Gebrauchsgüter" powered by GIS

  • Bronze – 7,6 Punkte
    Der neue Kia E-Niro
    Kreativagentur: digitalwerk
    Mediaagentur: Havas Media
    Kunde: Kia Austria GmbH

Kategorie "Konsumgüter/Food & Beverages" powered by Kurier Freizeit

  • Bronze – 7,8 Punkte
    Manner Snack Minis – die erfolgreichste Manner-Innovation
    Kreativagentur: DDB Wien
    Mediaagentur: OMD
    Kunde: Josef Manner & Comp. AG

Kategorie "Newcomer" powered by R9

  • Gold – 8,5 Punkte
    Manner Snack Minis – die erfolgreichste Manner-Innovation
    Kreativagentur: DDB Wien
    Mediaagentur: OMD
    Kunde: Josef Manner & Comp. AG
  • Bronze – 7,7 Punkte
    Launchkampagne jö Bonus Club
    Kreativagentur: Heimat Wien
    Mediaagentur: Mindshare
    Kunde: Unser Ö Bonus Club GmbH
  • Bronze – 7,5 Punkte
    Darbo zuckerreduziert: erfolgreiche Neueinführung
    Kreativagentur: DMB.
    Mediaagentur: Media1
    Kunde: A. Darbo AG

Kategorie "Positive Change" powered by Google

  • Gold – 8,5 Punkte
    Ja! Natürlich raus aus Plastik
    Kreativagentur: Merlicek & Partner
    Mediaagentur: Mindshare
    Kunde: Ja! Natürlich Naturprodukte GmbH
  • Bronze – 7,8 Punkte
    "Onkel Harry" Musical Castingkampagne
    Kreativagentur: PKP BBDO
    Mediaagentur: Futura
    Kunde: Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
  • Bronze – 7,7 Punkte
    Der größte Klimaschützer Österreichs
    Kreativagentur: AANDRS
    Mediaagentur: MediaCom
    Kunde: ÖBB

Kategorie "Soziales" powered by Xaxis

  • Silber – 8,2 Punkte
    "Onkel Harry" Musical Castingkampagne
    Kreativagentur: PKP BBDO
    Mediaagentur: Futura
    Kunde: Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser
  • Bronze – 7,9 Punkte
    Tierschutz ist ein Volksbegehren!
    Kreativagentur: Springer & Jacoby Österreich
    Mediaagentur: Springer & Jacoby Österreich
    Kunde: Tierschutzvolksbegehren. Gemeinnütziger Verein zur Auflage eines Tierschutzvolksbegehrens in Österreich.
  • Bronze – 7,8 Punkte
    NeuspenderInnen für die Schmetterlingskinder
    Kreativagentur: Lowe GGK
    Mediaagentur: Mindshare
    Kunde: Debra Austria

Kategorie "Transformation" powered by IAA

  • Gold – 8,5 Punkte
    Urlaub in Österreich App #relatedtoaustria
    Kreativagentur: Österreich Werbung/Raven and Finch/Speed U Up
    Mediaagentur: Vizeum Deutschland
    Kunde: Österreich Werbung in Kooperation mit Wien Tourismus und Palais Hansen Kempinski

IAA Audience Award powered by ORF-TVthek

  • Babyelefant
    Kreativagentur: Jung von Matt Donau
    Kunde: Österreichisches Rotes Kreuz

"Marketer des Jahres" powered by Manner

  • Karin Seywald-Czihak (ÖBB Werbung)

leadersnet.TV