Austro-Start-up erobert den Times Square

Baron Merino läutete den Countdown zur Kickstarter-Kampagne mit einer reichweitenstarken OOH-Initiative im Big Apple ein.

Ein junges Start-up aus Tirol lässt dieser Tage mit Marketingmaßnahmen auf der ganzen Welt von sich hören und sehen: Baron Merino hat sich der Produktion nachhaltiger, funktionaler und chicer Businesskleidung verschrieben und sich damit das bescheidene Ziel gesetzt, den "Textilmarkt zu revolutionieren" (LEADERSNET berichtete).

Countdown am Times Square

Die wohl eindrucksvollste Maßnahme hat das österreichische Start-up, das noch nicht in Produktion gegangen ist, jedoch bereits im Ausland gesetzt: um die kurz bevorstehende Kickstarter-Kampagne zu bewerben, hat Baron Merino sich mithilfe der Agentur Reichl & Partner sowie der Kreativagentur Mut aus Innsbruck auf der wohl bekanntesten und gleichsam begehrtesten Außenwerbefläche der Welt präsentiert: dem New Yorker Times Square.

Wie Founder Markus Hörtnagl auf LEADERSNET-Nachfrage erklärt, hat der eindrucksvolle Marketingsstunt auch eine fundierte Ausgangsbasis: Baron Merino stößt nämlich besonders am US-amerikanischen Markt auf reges Interesse. Insbesondere aus dem Big Apple verzeichnet die Homepage des Jungunternehmens die meisten Zugriffe:" Seit 18. Juni 2020 haben wir aus den USA 3100 User verzeichnet, davon 600 aus New York. Damit ist der Big Apple unsere mit Abstand interessenstärkste Stadt in den Vereinigten Staaten", erklärt Hörtnagl.

Großes Interesse aus den USA

Gesamt stammen ein Viertel aller User auf der Homepage aus den USA, genauer gesagt Nordamerika. Aber nicht nur vom amerikanischen Markt kommt Baron Merino Interesse entgegen, wie Markus Hörtnagl stolz erklärt: "Wir haben seit dem 18. Juni 2020 User von allen fünf Kontinenten verzeichnen können und Besucher aus insgesamt 73 Nationen gezählt  und das von Tirol-Innsbruck aus!", ist der Baron Merino Gründer stolz.

Kickstarter-Kampagne startet am 30.Juli

Am 30. Juli startet die Kickstarter-Kampagne für Baron Merino, die das junge Unternehmen standesgemäß mit einer Party in Innsbruck begehen wird. Mehr Informationen zu Baron Merino finden Sie hier, die Kickstarter-Kampagne finden Sie in Kürze hier. (red)

www.baronmerino.com

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.