Coca-Cola bringt erstmals Alkohol auf den Markt

Die Marke wurde bereits registriert.

Seit 126 Jahren ist Coca-Cola allen Softdrink-Fans ein Begriff. Nun bricht das Unternehmen erstmals mit seiner Limonaden-Tradition und will Medienberichten zufolge erstmals ein alkoholisches Getränk auf den Markt bringen.

Beim neuen Getränk soll es sich demnach um ein "Hard Seltzer" handeln: eine Mischung aus Mineralwasser, Fruchtsaft und Alkohol. Hard Seltzer liegen vor allem bei Ernährungsbewussten voll im Trend, da sie wenig Kalorien aufweisen. Die Tochterfirma "EH Canning Co" hat sich die Marke bereits registrieren lassen. (red)

www.coca-cola.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.