Österreichischer Boardsport- und Lifestylespezialist expandiert nach Finnland

Blue Tomato eröffnet nächste Woche seinen ersten Shop in Helsinki.

Der österreichische Boardsport- und Lifestylespezialist Blue Tomato eröffnet seinen ersten Shop in Finnland. Das international tätige Unternehmen zieht am 31. Oktober mit einem 360 Quadratmeter großen Geschäft im Shopping Center "Forum" im Herzen von Helsinki ein.

"Der Eintritt in den finnischen Markt mit einem physischen Shop ist für uns ein logischer Schritt. Schon seit vielen Jahren haben wir viele Online-Kundinnen und -Kunden aus Finnland sowie immer wieder finnische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen und pflegen daher eine enge Verbindung zur hiesigen Szene", sagt Tillmann Ruprecht, Director of Retail bei Blue Tomato.

Finnland sei trotz der geografischen Entfernung für Blue Tomato "schon lange hoch priorisiert". Ruprecht: "Das Land ist seit Beginn unserer internationalen Webshop-Aktivität ein sehr starker und wichtiger Markt für uns. Und wir wollen unseren Online-Kundinnen und -Kunden die Möglichkeit geben, unsere kompetente Beratung auch direkt in den Shops zu erleben." (as)

www.blue-tomato.com

Über Blue Tomato

Blue Tomato zählt nach eigenen Angaben mit mehr als 450.000 Produkten zu den weltweit größten Online-Händlern im Bereich Snowboard, Freeski, Skateboard, Surf und Streetstyle.

In den letzten Jahren wurde auch die Präsenz im stationären Handel sukzessive ausgebaut, Blue Tomato betreibt in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden mehr als 45 Shops. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1988 vom ehemaligen österreichischen Snowboard-Europameister Gerfried Schuller.

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.