Österreichs tierische Helden im Mittelpunkt

Auf der Wiener summerstage wurde im Rahmen eines Gala Abends der "Goldene Fressnapf" an Menschen und vierbeinige Helden vergeben.

Einsatz mit ganzem Herzen: In ganz Österreich setzen sich viele engagierte Tierschützer, Ehrenamtliche und sonstige Helfer dafür ein, Tierleid zu verhindern und die besondere Beziehung von Mensch und Tier zu stärken. Aber auch Tiere können Helden sein. Dieses tierische Engagement zeichnete "Fressnapf", Europas größte Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör, mit dem "Tierisch engagiert"-Award aus.

Die Preisträger

Auf der Wiener summerstage wurde im Rahmen eines Galaabends der "Goldene Fressnapf" an "tierisch engagierte" Menschen und vierbeinige Helden vergeben. Die Moderation übernahm die Tierschützerin und Journalistin Maggie Entenfellner, die gemeinsam mit Fressnapf Österreich-Geschäftsführer Hermann Aigner auch die Preise überreichte.

Den ersten Platz belegt der Verein "Therapiehunde Mensch und Tier" mit dem Team aus Oberösterreich. Der Verein besucht geistig beeinträchtigte Menschen und hilft in Kliniken mit Multiple-Sklerose-, Demenz- und Wachkomapatienten. Der Suchhund Clooney, der für das Rote Kreuz Niederösterreich tätig ist, holte den zweiten Platz. Der dritte Rang ging an den Golden Retriever Iouri. Der Tierrettungs-Club durfte sich über einen Ehrenpreis freuen, die Kinderburg Rappottenstein, der Naturschutzbund, das Therapiezentrum Lichtblickhof sowie der Verein "Freunde der Tierecke" über jeweils 20.000 Euro für ihre Projekte.

Weitere Preise, in Höhe von je 2.500 Euro, gingen unter anderem an "Omihundehilfe", die alte, verstoßene und kranke Tiere, die sonst auf der Straße landen würden, rettet, die "Naturschutzhunde" die unter anderem erkrankte Bäume aufspüren, das Vorarlberger Tierschutzheim, "Manuelas Tierhoamat" aus Tirol sowie das "Schutzengeldorf für behinderte Katzen", das von einer Tierarzt-Assistentin aus der Steiermark gegründet wurde.

VIPs im LEADERSNET.tv-Interview

LEADERSNET.tv war beim Event auf der summerstage auch mit dabei und hat Hermann Aigner, Ossi Schellmann, Fressnapf-Senior Vice President Sales International/Expansion Norbert Marschallinger, Fressnapf-Direktor Einkauf & Marketing Gerhard Resinger, Barbara Mair von "Therapiehunde Mensch und Tier", Tanzlady Yvonne Rueff, Hundecoach Lukas Pratschker, "Mama Putz" Cecile Nordegg, Drehbuchautorin Konstanze Breitebner und Maggie Entenfellner interviewt. 

Unter den über 140 Gästen wurden unter anderem die Moderatorinnen Miriam Hie und Eser Akbaba, Schauspieler Christian Spatzek sowie Brigitte und Dieter Chmelar gesehen. Wer sonst noch mit dabei war, sehen Sie in unserer Fotogalerie. (as)

www.fressnapf.at

www.summerstage.at

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.