Neue Imagekampagne von Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien

Unter der Überschrift "Glück ist …" werden die unterschiedlichsten Facetten von Glück, in der von gantnerundenzi konzipierten Kampagne, beleuchtet.

Mit dem Slogan "Dem Glück eine Chance geben" lancieren Casinos Austria und die Österreichischen Lotterien gemeinsam eine groß angelegte Imagekampagne. "'Glücksspiel mit Verantwortung' ist nicht nur ein Motto sondern Leitgedanke für alle wirtschaftlichen Aktivitäten der beiden Unternehmen", so die Casinos und die Lotterien in einer Aussendung. Damit übernehme man seit vielen Jahren gesellschaftliche Verantwortung "weit über Spielerschutz und Responsible Gaming hinaus" und unterstütze laufend Projekte, die der Allgemeinheit oder benachteiligten und bedürftigen Personen zugutekommen.

Diese Aktivitäten sind Inhalt der neuen Kampagne. Unter der Überschrift "Glück ist …" werden die unterschiedlichsten Facetten von Glück beleuchtet und in Beziehung zu den diversen Projekten gestellt. Es gehe vor allem um Momente des Glücks, die man nicht unbedingt auf den ersten Blick mit Casinos Austria oder den Lotterien in Zusammenhang bringen würde, teilen die beiden Unternehmen mit.

© Casinos Austria/Österreichischen Lotterien
© Casinos Austria/Österreichischen Lotterien

Für die Kreation der neuen Kampagne zeichnen gantnerundenzi verantwortlich. Dazu Gerlinde Wohlauf, Abteilungsleiterin für Sponsoring und Medienkooperationen: "Die Leichtigkeit und Vielfalt, mit der die Agentur Glück als immaterielles und subjektives Erlebnis beleuchtet und eine Brücke zu unseren Aktivitäten baut, hat uns von Anfang an sehr gut gefallen. Wir wollen uns nicht als Glücks- und Heilsbringer darstellen, sondern schaffen durch unsere Projekte Voraussetzungen, individuelles Glück zu empfinden." Die Imagekampagne "Dem Glück eine Chance geben" läuft multimedial auf allen Kanälen von Print bis Online. (red)

www.casinos.at

www.lotterien.at

www.gantnerundenzi.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.