Schnellere Alternative zu Amazon: Taxi 40100 startet Lieferdienst in Wien

Kooperation mit dem Schweizer Start-up Annanow – Händler sollen ihre Waren dadurch binnen 60 Minuten ausliefern können.

Das Schweizer Start-up Annanow startet seinen Express-Kurier-Vermittlungsdienst in Wien. Wie der brutkasten berichtet, wird Taxi 40100 hierbei als Kooperationspartner fungieren. Ziel sei es, ein Liefernetzwerk für lokale Händler anzubieten.

"Wer in Zukunft nicht innerhalb von 60 Minuten liefern kann, verliert", ist Hannes Pirker, Geschäftsführer der Annanow Austria GmbH, überzeugt. Deshalb soll jede Bestellung die von Annanow und Taxi 40100 abgewickelt wird, in maximal einer Stunde in Wien zugestellt werden. "Wir stellen unser Know-how im Transportbereich gerne zur Verfügung und freuen uns über die Kooperation mit Annanow", erklärt dazu Taxi 40100-Chef Christian Holzhauser.

Vorteil im Kampf um Kunden

Bei einer Bestellung wird die Verfügbarkeit von Produkten in der Nähe festgestellt. Dann werden lokale Services genutzt, um sie schnell zum Kunden zu bringen. Damit möchte man eine lokale uns schnellere Alternative zu Amazon bieten, auch wenn der Name des Onlinegiganten nicht explizit genannt wird.

Pirker: "Dank dem Sharing-Prinzip von Annanow erhalten Gewerbe und Großhandel gegenüber großen Onlinebestellplattformen einen essentiellen Vorteil im Kampf um den Kunden. Damit sichern wir die Zukunft des lokalen Gewerbes und deren Arbeitsplätze." Annanow ist auf die Vermittlung von Express-Kurierdiensten spezialisiert. 2017 gegründet, kombiniert das Unternehmen in seiner App die Bestellung von Lieferservices mit Bezahlung und Versicherung. (as)

www.taxi40100.at

www.annanow.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.