Eis, Eis Baby: Eskimo ließ Promis gleich mehrmals schlecken

Bei der Präsentation der gefrorenen Produktneuheiten in der Labstelle fand jeder Gast was nach seinem Geschmack.

Frühling liegt in der Luft: Der meteorologische Frühlinsgbeginn liegt nur noch einen guten Monat entfernt und nicht nur Eisliebhaber scharren schon in den Startlöchern für die Eissaison 2019. Grund genug für die Kult-Eismarke Eskimo am Montag 180 geladenen Gästen in exklusivem Rahmen die Produktneuheiten von Eskimo, Cremissimo, Cornetto, Magnum, Solero und Kinder Ice Cream zu präsentieren und sie auch gleich verkosten zu lassen.

Die Gästeiste setzte sich aus einem illustren Mix von Medienvertretern, Fachleuten und einer langen Liste an VIPs, Promis und Influencern zusammen, die der Einladung mit Begeisterung und teilweise auch mit ihren eis-enthusiastischen Kindern folgten. Pünktlich zu den ersten wärmeren Tagen waren alle kleinen und großen Eisfans in bester Verkostungslaune und genossen die unzähligen Innovationen die sich ganz nach den aktuellen Foodie-Trends richten.

Batman, Cookies, Lama und Vegan: Trendige Eisinnovationen 2019

Unter der souveränen Moderation von Kati Bellowitsch wurden von Eskimo die zahlreichen,ab Mitte Februar im Handel erhältlichen Eisneuheiten präsentiert. Das Kulteis Magnum feiert heuer seinen 30. Geburtstag unter dem Motto #neverstopplaying und präsentierte zu diesem Anlass Magnum White Chocolate & Cookies, das verspielteste Magnum aller Zeiten am Stiel und im Becher. Mit den neuen Sorten "Magnum Double Becher Dark Chocolate & Raspberry" kommt Unterstützung in Becherform.Zudem gibt es die Allzeit-Hits Magnum Classic und Magnum Mandel erstmals nun auch in veganer Form.

Kinder Ice Cream startete letztes Jahr fulminant und bekommt mit Kinder Bueno im limitierten Riegelformat als Kinder Bueno Ice Cream Bar gibt und der Limited Edition Kinder Joy Ice Cream komplett mit einem kleinen Spielzeug verspielte Verstärkung. Mit "Cremissimo à la Brickerl" läutet Eskimo 2019 Runde drei von "Cremissimo meets Klassiker" löffelweich-cremig ein. Solero bringt mit Solero Bio Lemon herrlich frisch-fruchtigen Zitroneneisgenuss - bio, vegan und glutenfrei und Cornetto bekommt zum ersten Mal nach langer Zeit wieder Sortennachwuchs. Cornetto Tropical Fruits bringt den Geschmack von Mangos erstmals auch im Stanitzel und Cornetto Salted Caramel setzt ganz auf den Karamelltrend.

Die Hausmarke Eskimo bringt zwei kreative neue Stieleissorten "to go" in die Gefriertruhen: Das trendige "No Drama Lama" das die Geschmacksrichtungen Cheesecake, Himbeere und gesalzenes Karamell vereint sowie das Batman-Eis das klassisch-gut nach Schoko und Vanille schmeckt.

Promi-Hockaräter und Influencer feierten die kommende Eiszeit

Unter den prominenten Gästen waren unter vielen anderen Martin Leutgeb und seine Dancing Stars-Partnerin Manuela Stöckl, Susanna Hirschler mit Freund, Jungschauspieler Aaron Karl mit Freundin, Youtube-Star Michi Buchinger, Schauspielerin Chiara Pisati mit ihrem kleinen Bruder, Kabarettist Clemens Haipl mit Familie, Model Kathi Steininger mit Sohn, Martina Kaiser mit Tochter Kiana, Fotograf Alex List mit Familie, Fotografin Caro Strasnik mit Kindern, Puls 4-Wetterfee Verena Schneider, Designerin Niki Osl (Miss Lilly's Hats), Society-Lady Yvonne Rueff,  FM4 Morningshow-Moderator Stuart Freeman, Servus TV Moderator Andi Moravec mit schwangerer Freundin Tanja, Alina und Nina aka. zwei Drittel des Influencerinnen-Trios von "The Ladies", Viennaeats, Bloggermodel Zoé Karapetyan und ihr Freund, der GLC-Geschäftsführer und Szenefotograf Philipp Lipiarski, das Blogger-Powercouple Sophie Forster und Manuel Vogelsberger von "sophiehearts" und "meanwhileinawesometown", Influencerin Leonie-Rachel Soyel, U4-Legende Conny de Beauclair, der auch fotografierte, Society-Adabei Simona Katzelsberger und natürlich Ö3-Moderatorin Kati Bellowitsch.

Schnappschüsse von der eisig-bunten Produktpräsentation von Eskimo mit hohem VIP-Aufgebot finden Sie in unserer Fotogalerie. (rb)

www.eskimo.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.