Tesla: Murdoch-Sohn soll Musk-Nachfolger werden

Noch-Chef von Twenty-First Century Fox wird als Aufsichtsratschef von Tesla favorisiert.

Die Gerüchteküche rum um Elon Musks Nachfolge als Aufsichtsratschef (Chairman) bei Tesla brodelt. Laut der Financial Times soll James Murdoch, Sohn des Medienmoguls Rupert Murdoch, die besten Chancen auf den Posten haben. Die Zeitung beruft sich dabei auf Insider. Musk selbst bestritt die Behauptung via Twitter jedoch: "This is incorrect."

Musk muss den Posten als Chairman abgeben, nachdem er aufgrund von irreführenden Twitter-Nachrichten ins Visier der US-Börsenaufsicht SEC geraten war. Die außergerichtlichen Einigung sieht vor, dass er weiterhin Vorstandschef bleiben darf (LEADERSNET berichtete). Als weitere Kandidaten für den Vorsitz im Aufsichtsrat werden Ex-US-Vizepräsident Al Gore und Boeing-CEO Jim McNerney gehandelt. (as)

www.tesla.com

James Murdoch, scheidender Chef von Twenty-First Century Fox, soll jedoch Interesse an dem Posten geäußert haben. Das Timing stimmt. Erst kürzlich kündigte der 45-Jährige an, den von der Familie kontrollierten Medienkonzern zu verlassen, weil gerade große Teile an Disney verkauft wurden. Bis Anfang der Woche saß James Murdoch auch im Aufsichtsrat des britischen Pay-TV-Anbieters Sky. Zuletzt hatte das US-Unternehmen Comcast die Mehrheit an Sky übernommen. Musk bleibt Vorstandschef Musk und die US-Börsenaufsicht SEC hatten einen Rechtsstreit über irreführende Twitter-Nachrichten mit einem Vergleich beigelegt. Unter anderem gibt Musk deshalb für drei Jahre das Amt des Chairman bei Tesla ab, Vorstandschef darf er dagegen bleiben. Bisher hatte Musk sowohl den Posten des Aufsichtsrats- als auch den des Vorstandschefs inne. Den Verwaltungsrat hatte er mit Freunden und Familienmitgliedern besetzt. Das ist nicht ganz unproblematisch, denn in den USA hat der Verwaltungsrat Mitspracherecht bei der Firmenstrategie. Mit Al Gore, dem ehemaligen US-Vizepräsidenten, und Jim McNerney, dem Geschäftsführer von Boeing, geistern weitere Namen als mögliche Nachfolger herum. - derstandard.at/2000089129229/Murdoch-fuehrender-Kandidat-fuer-Musk-Nachfolge-bei-Tesla

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.