Eisige Zeiten auf der summerstage

Nestlé Schöller lud zum Eisdessert Wettbewerb. 

Schon zum neunzehnten Mal luden Nestlé Schöller Marketing Chefin Eva Nikendei und Ossi Schellmann zum mittlerweile legendären Eisdessert Wettbewerb auf die summerstage. Bei perfekt passenden hochsommerlichen Temperaturen stellten sich die fünf Finalisten mit ihren Eiskreationen der gestrengen Jury - die Kochprofis Harald Brunner vom Restaurant Spittelberg und Kochlegende Wini Brugger, Brigitte Just, Konstanze Breitebner,Richard Zahel, Eser Akbaba, Doretta Carter, Yvonne Rueff, Andrea Händler, Sängerin Bianca Schön, Evelyn Rille, Autor Clemens Trischler, Rudi Semrad mit seinem Enkel Emilian als Verstärkung, Andrea Buday, Daniel Serafin sowie Ossi Schellmann walteten ihres Amtes.

Nach nur einer Stunde eifrigen Verkostens, wurde Philipp Wohlfahrt vom Hilton Wien mit seinem Eisdessert Honig & Gin zum eindeutigen Sieger gekürt. Das Gewinner Dessert wird bald auch auf der summerstage Karte zu finden sein und das zwanzigste Nestlé Schöller Eisdessert wurde von den begeisterten Veranstaltern noch am selben Abend fix vereinbart. (red)

Zu den Fotos geht es hier.

www.summerstage.at

www.schoeller-eis.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.