Weißgewandete Prominenz feierte am Wörthersee

"Fete Blanche DeLuxe" im See Restaurant Saag und "Gogo by the Sea" als elitärer Höhepunkt des Kärntner Party-Sommers.

Die Fete Blanche und The White Nights am Wörthersee sind der Höhepunkt des Kärntner Party-Sommers. Der kulinarische Hotspot am Wörthersee, das Drei Hauben gekrönte See Restaurant Saag, war Schauplatz des wohl elitärsten Events der Fête Blanche. Patron und Drei Hauben-Koch Hubert Wallner verzauberte die Gäste mit einen grandiosen Fünf-Gang-Menü.

Als weiteren Programmpunkt gab es beim Dinner eine Modeschau von Designerin Dali Oleschko, die Modelle aus ihrer aktuellen Sommerkollektion präsentierte. Als dann noch Star Entertainer Gregor Glanz zum Digestif seine Las Vegas Show präsentierte, war der Erfolg dieses Abends garantiert und die Stimmung am Höhepunkt.

Erster Kärnten-Auftritt für Cesár Sampson

Wie schon Tradition, gab es am Abend vor der Fete Blanche einen Cocktail für Freunde und Kunden. Dafür konnten die Modemacher Manuela und Ernst Fischer den Eurovision Song Contest-Dritten Cesár Sampson engagieren, der damit seinen ersten Auftritt in Kärnten absolvierte. "Das Publikum in Kärnten ist wirklich toll und ich freue ich schon auf meinen Auftritt bei der 'Starnacht am Wörthersee' am 21. Juli", outete sich Cesár als neuer Kärnten-Fan.

Beim Feiern gesehen wurden unter anderem Friederike Wlaschek, Bäckermeister Kurt Mann mit Gattin Joanna, die Ärzte Harald Hertz und Bob Djavan, Ex-Gewista-Boss Karl Javurek, Krone-Astrologin Helga Kuhn, Sportjournalist Michael Kuhn, Moderatorin Verena Schneider, Designerin Bettina Assinger, Beautydoc Veith Moser, Pastetenkönig Hans Peter Spak sowie Chopard-Geschäftsführer Thomas Koblmüller. Wer sonst noch mitfeierte, sehen Sie hier und hier. (as)

www.feteblanche.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.