Volkswagen mischt das Luxussegment auf

01.06.2018

Der Premium-Design-SUV Touareg III ist das neue High-Tech-Aushängeschild von Volkswagen.

Mit dem Oberklasse-SUV Touareg bringt Volkswagen das technisch progressivste Modell der Marke auf den Markt. Als erster Volkswagen startet er mit dem volldigitalisierten "Innovision Cockpit" – ein volldigitales Cockpit, das "Active Info Display", "Digital Cockpit" und das neue "Discover Premium" kombiniert. Der Fahrer steuert die digitalen Bedien-, Informations-, Kommunikations- und Entertainmentelemente nahezu ohne klassische Tasten und Schalter.

Jederzeit und überall online

Mit intelligenten Assistenzsystemen wie Predictive ACC oder Traffic Jam Assist treibt Volkswagen die technologische Evolution auf dem Weg zum autonomen Fahren weiter voran. Im Touareg ist der Fahrer zudem dank der embedded SIM (eSIM) jederzeit und überall online.

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

Der neue Touareg setzt auf expressives und markantes Design. Im Vergleich zu seinem Vorgänger ist er etwas breiter und länger, dafür aber ein wenig flacher – so wirkt er insgesamt dynamischer. Die muskulös ausgeformten Schulterkanten und die gespannten Seitenflächen der Karosserie sollen die Souveränität des Fahrzeugs unterstreichen.

Drei verschiedene Ausstattungslinien

Mit hochwertigen Materialien und Dekoren sowie neuen Außenfarben bietet der Touareg zahlreiche Möglichkeiten der Individualisierung. Drei Ausstattungslinien erlauben es dem Käufer, das Interieur ganz nach seinem Geschmack zu gestalten. In der loungeartigen Variante "Atmosphere" herrschen Holz und Naturtöne vor, bei der "Elegance"-Version dominiert Metall und dazu harmonierende Farbtönen und die "R-Line" ist sportlich-progressiv. (red)

www.volkswagen.at/touareg

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.