Exklusives Kundenevent zum Thema E-commerce

| 19.06.2018

DHL-Express lud zum Networking-Frühstück ins 25 Hours Hotel. 


Auf Einladung von DHL Express Austria-Geschäftsführer Ralf Schweighöfer ließen sich zahlreiche interessierte Kunden und Logistik-Partner zum geselligen E-Commerce-Frühstück locken: Am sommerlichen Dachboden der gemütlichen Räumlichkeiten des 25 Hours Hotels in Wien stärkten sich die Besucher zur Begrüßung mit einem exklusiven Prosecco Frühstück.

Danach gab Michiel Greeven, Executive Vice President Sales at DHL Express Europe, einen spannenden Einblick in die Chancen und Hindernisse des grenzübergreifenden E-commerce Handels. Im Anschluss teilte Niceshops-Geschäftsführer Roland Fink seine Erfahrungen aus der Praxis in einem Vortrag über den erfolgreichen Verkauf im Ausland.

Auf das erfrischende Kaffee & Networking-Buffet folgend, sprach auch Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will über die aktuellen Trends und Entwicklungen im E-commerce sowie die Erwartungen für die Zukunft. Markus Parzer, Industry Manager Retail AT bei Google, präsentierte dem Publikum abschließend welche Services & Tools beim internationalen Wachstum helfen können. (jr)

Wer sich das informative Netzwerk-Frühstück nicht entgehen lassen wollte, sehen Sie in unserer Galerie.

www.logistics.dhl

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.