650 Jahre Nationalbibliothek

| 12.04.2018

Hochkarätiges Fundraising Dinner zu Ehren einer der ältesten Kulturinstitutionen.

2018 feiert die Österreichische Nationalbibliothek, eine der ältesten Kultur- und Wissenschaftsinstitutionen des Landes, ihren 650. Geburtstag. Im Zentrum steht die Jubiläumsausstellung im barocken Prunksaal. Unter dem Titel "Schatzkammer des Wissens. 650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek" werden die faszinierendsten Objekte aus allen Sammlungen des Hauses im Kontext ihrer Erwerbungsgeschichte gezeigt.

Die Sonderausstellung des Literaturmuseums in der Johannesgasse ist den Zentralfiguren der Wiener Moderne gewidmet: dem Komponisten Alban Berg, dem Philosophen Ludwig Wittgenstein und der Journalistin, Kunstförderin und legendären Salonière Berta Zuckerkandl.

Anlässlich des Jubiläums ging im Zeremoniensaal der Hofburg ein großes Fundraising Dinner über die Bühne. Gesichtet wurden unter anderem Carla und Georg Wailand, Petra von Morze, Christoph Dichand, Rainer Seele, Alexandra und Matthias Winkler, Wolfgang und Angelika Rosam, Maria und Andreas Großbauer, Johann und Erna Marihart. (red)

Impressionen finden Sie hier.

www.onb.ac.at

leadersnet.TV

IMABIS Connect 2018

Die IMABIS GmbH freute sich über ein volles Haus bei der aktuellen Auflage der IMABIS Connect. Dieses Jahr widmete sich die Fachveranstaltung für Makler dem spannenden Thema Multiple Listing System, kurz MLS.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.