Überraschung für "Tips"-Chef Josef Gruber zum Geburstag

Große Party und Landesauszeichnung zum 60er.

Mit einer großen Feier zu seinem 60. Geburtstag überrascht wurde Tips-Geschäftsführer Josef Gruber von seinen Mitarbeitern. Rund 250 Gäste kamen in den Palais Kaufmännischer Verein in Linz, um dem Jubilar zu gratulieren – darunter seine Familie und Freunde sowie langjährige Wegbegleiter aus Politik und Wirtschaft.

Silbernes Ehrenzeichen

Die Überraschung stand Josef Gruber ins Gesicht geschrieben, als er den festlich dekorierten Saal betrat. Gekonnt durch den Abend führte Ulli Jelinek. Natürlich durfte auch ein unterhaltsamer Rückblick in die Kindheit und Jugend des Jubilars in Form einer Fotoshow nicht fehlen. Gruber wuchs mit sieben Geschwistern in Naarn auf, bereits in der Schulzeit entdeckte er die Liebe zum Schreiben. Er nahm schon 1991 eine Vorreiterrolle in der heimischen Medienlandschaft ein und gründete die Gratiszeitung Der Perger. Im Jahr 2002 übernahm Gruber die Chefredaktion und Geschäftsführung der Tips und ist ebenfalls Präsident des Verbandes der Regionalmedien Österreichs.

Landeshauptmann Thomas Stelzer hatte die Ehre, das Geburtstagskind bei der Feier besonders zu überraschen: Er verlieh ihm für seine Verdienste das Silberne Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich. WKO-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller verwies auf die Bedeutung der Tips für die oberösterreichische Wirtschaft und bedankte sich ebenfalls mit einer Urkunde beim Jubilar. Als treuer Tips-Leser outete sich auch Ex-Landeshauptmann Josef Pühringer und verwies als Seniorenbund-Chef darauf, dass mit dem 60er "noch kein Grund zur Panik herrsche".

Bunte Gästeschar

Unter den zahlreich erschienenen Gratulanten fanden sich die Tips-Herausgeber-Familie Cuturi mit Rudolf, Lorenz, Paolo und Gino Cuturi, Landesrat Günther Steinkellner, ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, SPÖ-Klubobmann Christian Makor, Landesamtsdirektor Erich Watzl, Bundesrat a.D. Gottfried Kneifel, WKOÖ-Direktor Walter Bremberger sowie sein Stellvertreter Hermann Pühringer, der Generaldirektor der Oberösterreichischen Versicherung Josef Stockinger, VKB-Generaldirektor Christoph Wurm, Sparkasse OÖ-Generaldirektor Michael Rockenschaub, Landespolizeidirektor Andreas Pilsl, Landeshautpmann-Stellvertreter a.D. Franz Hiesl, die beiden Linzer Vizebürgermeister Bernhard Baier und Karin Hörzing, die Bürgermeister Anton Froschauer (Perg), Max Oberleitner (Schwertberg), Erwin Kastner (Baumgartenberg), Rotes Kreuz-Landesgeschäftsleiter Erich Haneschläger, OÖ Nachrichten-Chefredakteur Gerald Mandlbauer, Life-Radio-Geschäftsführer Christian Stögmüller, der langjährige Miss Austria-Chef Emil Bauer und Mister OÖ Jürgen Hoffmann.

Nicht alle konnten persönlich mitfeiern, überbrachten ihre Geburtstagswünsche dafür aber per Videobotschaft, darunter Bundeskanzler Sebastian Kurz, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, Vize-Landeshauptmann Michael Strugl, SPÖ OÖ-Vorsitzende Landesrätin Birgit Gerstorfer, die Landesräte Elmar Podgorschek, Max Hiegelsberger und Rudi Anschober, Autor René Freund, Kabarettist Günther Lainer, der ehemalige Fernsehmoderator Frank Elstner, Andi Goldberger, Musikerin Christl Stürmer und Kabarettistin Angelika Nidezky. (as)

www.tips.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.