Conchita Wurst hat Geburtstagsständchen für Austria Airlines gesungen

Fluglinie hat am Wiener Rathausplatz ihren 60. Geburtstag gefeiert.

Zu ihrem 60. Geburtstag hat sich die Fluggesellschaft Austrian Airlines etwas Besonderes einfallen lassen. Conchita Wurst hat gemeinsam mit Musikern aus verschiedenen Destinationen der Airline ein Geburtstagsständchen der ungewöhnlichen Art gesungen. Dazu wurde der Song "Happy Birthday" neu interpretiert und von Musikern aus aller Welt performt. Die Darbietungen der Musiker aus sechs verschiedenen Destinationen wurden auf einen Screen am Rathausplatz übertragen und der gesamte Event wurde per Livestream auf den Facebook-Seiten der Austrian Airlines und Conchita Wurst übertragen.

Das Event fand am Samstag am Wiener Eistraum am Rathausplatz statt und via Facebook-Livestream um die Welt geschickt. Hunderte Besucher fanden sich am Eislaufplatz ein, um dem Ereignis beizuwohnen. Danach wurde der "Happy Birthday"-Song von den Musikern in Berlin angestimmt, dann ging es nach London, New York, Miami, Bangkok und Hongkong. Das Geburtstagsständchen wurde von Conchita Wurst singend am Eislaufplatz direkt vor dem Rathaus beendet.

"Austrian Airlines verbindet seit 60 Jahren mit seinen Flügen Menschen aus aller Welt. Musik verbindet ebenso. Unter diesem Motto entstand anlässlich unseres 60. Geburtstages dieses Projekt und unser 'Happy Birthday'-Song. Wir freuen uns, gemeinsam mit Conchita so viele verschiedene Kulturen, Destinationen und begabte Interpreten in einem eigenen Song zu vereinen", so Isabella Reichl, Director Brand & Marketing bei Austrian Airlines. (red)

www.austrian.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.