Helvetia launcht neuen Markenauftritt in Österreich

Vorsorgespezialist setzt auf Kurzgeschichten mit Kopfkino-Garantie.  


Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres startete der Versicherungsriese Helvetia mit einem neuen Werbeauftritt durch. Der neue Markenauftritt setzt bewusst auf kurze und einfache Botschaften, die beim Kunden ein regelrechtes Kopfkino auslösen sollen: Die schwarz auf weiß geschriebenen Dreiklänge, wie zum Beispiel “Heute. Morgen. Vorgesorgt.“, sollen beim Publikum ein simples und klares Versprechen suggerieren und dazu die passenden Bilder entstehen lassen.

“Durch die geschriebenen Dreiklänge entstehen Bilder im Kopf, die uns helfen, unsere Botschaften einfach und klar zu vermitteln. Der erste Teil des Dreiklangs steht für das Thema, der mittlere Teil für die Herausforderung und der letzte Teil für die Lösung“, so Karin Lang, Marketingleiterin bei Helvetia Österreich.

Markenclaim 

Unter dem neuen Motto “einfach. klar. helvetia.“ sollen Versicherungslösungen in Zukunft noch agiler, innovativer und kundenzentrierter über die Bühne gehen: Im neuen Markenclaim verspricht Helvetia die komplexe Versicherungswelt für Kunden verständlicher und zugänglicher zu machen, kurze Wege für individuelle und transparente Vorsorgelösungen in Verbindung mit Schweizer Werten wie Verlässlichkeit, Fairness und Fortschritt, sollen künftig noch mehr österreichische Kunden anziehen.

Die Grundidee hinter den neuen Kurzgeschichten in drei Worten stammt von der österreichischen Agentur PKP BBDO, der neue Werbeauftritt wird begleitet durch Print-, Online- und TV-Werbung. (jr)

www.helvetia.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.