Die zehn teuersten Einkaufsstraßen der Welt

Die 5th Avenue in New York bleibt auch 2017 der teuerste internationale Shopping-Hotspot, der Kohlmarkt in Wien liegt auf Platz Zehn.

Laut dem US-amerikanischen Gewerbeimmobilien-Beratungsunternehmen Cushman & Wakefield gilt das obere Ende der 5th Avenue in New York als der teuerste Einzelhandelsstandort der Welt und wurde deshalb auch auf eine der teuersten Straßen weltweit eingestuft.

weiterlesen »

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Luxury News

leadersnet.TV

IMABIS Connect 2018

Die IMABIS GmbH freute sich über ein volles Haus bei der aktuellen Auflage der IMABIS Connect. Dieses Jahr widmete sich die Fachveranstaltung für Makler dem spannenden Thema Multiple Listing System, kurz MLS.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.