Die zehn teuersten Einkaufsstraßen der Welt

Die 5th Avenue in New York bleibt auch 2017 der teuerste internationale Shopping-Hotspot, der Kohlmarkt in Wien liegt auf Platz Zehn.

Laut dem US-amerikanischen Gewerbeimmobilien-Beratungsunternehmen Cushman & Wakefield gilt das obere Ende der 5th Avenue in New York als der teuerste Einzelhandelsstandort der Welt und wurde deshalb auch auf eine der teuersten Straßen weltweit eingestuft.

weiterlesen »

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Luxury News

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.