Publicis Wien sperrt mit Ende September zu

Kreativagenden werden von Publicis in Deutschland übernommen.

Eine der traditionsreichsten heimischen Agenturen schließt ihre Pforten: Wie der Horizont berichtet, wird Publicis Wien mit Ende September aufgelassen. Mitarbeiter und Kunden seien bereits verständigt worden. Die Aufgaben, die Publicis Wien bislang für ihre Kunden umgesetzt hatte, werden von der Wiener Publicis Media übernommen. Bei der Mediaagentur der Publicis Groupe soll ein Koordinationsteam aus zwei Mitarbeitern gegründet werden, das die Kreativleistungen koordinieren werden, die wiederum zu Publicis nach Deutschland ausgelagert werden. (red)

www.publicis.at

leadersnet.TV

Wiener Versicherungsmakler Smartübergabe

Damit nicht nur ihre Kunden, sondern auch die Wiener Versicherungsmakler schnell an ihr Ziel kommen, stellt die Fachgruppe ihren Mitgliedern auch 2018 einen Smart kostenlos für zwei Monate zur Verfügung. Bereits zum dritten Mal wurden dazu bis Jahresende zehn Smarts vom Autohaus Wiesenthal angemietet und entsprechend gebrandet. Mehr dazu hier.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.