„Ich bewundere alle, die dazu verdammt sind kreativ zu sein“

Der Goldene Hahn 2017 war „ein sensationeller Abend in einem sensationellen Ambiente“.

Der Goldene Hahn 2017 war ein „ein sensationeller Abend in einem sensationellen Ambiente“, wie es WKÖ Salzburg-Obmann Michael Mrazek im Gespräch mit leadersnet.TV auf den Punkt brachte. Unter dem Motto „Flashlight Zukunft 4.0 – Fit für die Zukunft“ ging der Niederösterreichische Landeswerbepreis zum 40. Mal über die Bühne. Stimmenimitator und Comedian Alex Kristan führte im Rahmen einer Outdoor-Sommerparty vor dem Casino Baden durch den Abend. Mit einer multimedialen Licht-Show wurde die Eventlocation innen und außen bespielt. Elf Gewinneragenturen durften sich über einen Award freuen.

leadersnet.TV hatte sich ebenfalls unter die illustre Gästeschar gemischt und WKNÖ-Obmann Werbung Günther Hofer, Innenminister Wolfgang Sobotka, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, Österreich-Geschäftsführer Oliver Voigt, Austria Immofinanz-CMO Christian Kainz, Weingut Hagn-Juniorchef Wolfgang Hagn Jr., NÖN-Geschäftsführer Friedrich Dungl, WKÖ Salzburg-Obmann Michael Mrazek, Casino Baden-Direktor Edmund Gollubits, Moderator Alex Kristan, Florian Mainx von der Agentur Werbereich sowie Max Mayerhofer von artattack vor die Kamera geholt. (red)

www.goldenerhahn.at 

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!
 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.