Fahrnberger-Schweizer neuer Verkaufsdirektor bei Iglo Österreich

Tiefkühlkost-Marktführer setzt auf FMCG-Profi.

Markus Fahrnberger-Schweizer übernimmt ab sofort die Leitung des Verkaufs bei Iglo Österreich. Zuletzt zeichnete der gebürtige Wiener als Global Field Sales Manager bei Red Bull für das Marktwachstum und die Instore Execution in mehr als 25 Ländern mitverantwortlich. Vor seiner Station bei Red Bull steuerte der Sales-Experte als Group Key Account Manager der Coca-Cola Hellenic Bottling Company die Verkaufsagenden sowie Commercial-Trainings für 28 Länder.

Begonnen hat Fahrnberger-Schweizer seine Karriere bei Bahlsen in Österreich. „Wir freuen uns, mit Markus Fahrnberger-Schweizer einen ausgewiesen Experten zum Thema Wachstum an Bord zu haben und mit ihm unseren Erfolgsweg mit Fokus auf profitables Kategorie-Wachstum fortzusetzen“, erklärt Felix Fröhner, Geschäftsführer Iglo Österreich. Markus Fahrnberger-Schweizer hat Marketing & Sales sowie Organisationsentwicklung an der FH Wiener Neustadt studiert. Wertvolle Auslandserfahrung konnte er bereits während seiner Ausbildung zum Global Account Manager an der Universität St. Gallen sowie an der Columbia Business University in New York sammeln. Darüber hinaus ist der 38-jährige seit 2013 als professioneller Coach nach ICFStandards zertifiziert. (as)

www.iglo.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.