Audi setzte spektakuläre 3D-Kampagne in Wien um

Mit der Installation im Museumsquartier sorgte der Autobauer für Aufsehen. LEADERSNET.tv hat sich das innovative Werbeformat angesehen.

Audi Österreich setzte nun in Wien eine 3D-DOOH-Kampagne (3D-Digital-Out-of-Home) um. Bisher kannte man diese Werbeform vor allem aus Metropolen wie London oder New York. Entstanden ist die hierzulande erstmals im automotiven Sektor eingesetzte 3D-Installation in Zusammenarbeit mit der PMC. Zu sehen war sie von 17. bis 19. November im Museumsquartier am Leopoldmuseum.

Beeindruckende optische Täuschung

Bei dieser innovativen Werbeform wird ein Display oder eine Fläche durch Projektion so animiert, dass aus Sicht der Passant:innen eine optische Täuschung entsteht. LEADERSNET.tv hat sich das Ganze angesehen. Dabei scheint das Motiv an der Wand zunächst nicht besonders spektakulär: Sobald es dunkel ist, wird der Blick freigegeben auf einen quasi leeren Raum. Eine Tür öffnet sich und die Audi-Studie "grandsphere concept" fährt auf eine frei im Raum schwebende Glasfläche. Plötzlich bewegt sich die animierte, 5,35 Meter lange Luxuslimousine mit E-Antrieb durch den Raum auf die Zuseher:innen außerhalb des Gebäudes zu und entschwebt schließlich durch eine Luke am Dach in die Finsternis.

"Future is an attitude"

Das durchaus aufsehenerregende Raumerlebnis (dreidimensionale Video-Choreografie) entsteht mittels Panasonic Laser Projektoren mit 60.000 ANSI Lumen und einem Format von 16:10. "Wir freuen uns, dem internationalen Trend hier bei uns folgen zu können und die Flächen am Leopoldmuseum mit dieser spektakulären Kampagne neu in Szene zu setzen", sagt Katharina Eiter, Projektverantwortliche bei Audi Österreich. "Derartige 3D-Umsetzungen bieten uns innovative Möglichkeiten, den Leitspruch von Audi 'Future is an attitude' unter Beweis zu stellen und haben großes aufmerksamkeitsstarkes Potenzial in der Außenwerbung."

www.audi.at

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV