Amazon steigt in den Spirituosen-Markt ein und wird Event-Veranstalter

Eigene Marke für Hochprozentiges. 


Amazon lanciert mit Tovess seine erste eigene Spirituosenmarke, die künftig eine Auswahl von destillierten Spirituosen aus aller Welt beinhalten soll. Der erste Drink nennt sich Tovess Single Batch Crafted Dry Gin, ein Premium Dry Gin, "der unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards im "Single-Batch"-Destillationsverfahren produziert und mit individuell destillierten Limetten- und Grapefruitschalen verfeinert wird".

Ein Alkoholgehalt von 41,5 Prozent sowie die fruchtigen Geschmacksnoten und die raffinierte Mischung pflanzlicher Aromen sollen für ein rundum harmonisches weiches, mediterranes Geschmackserlebnis sorgen.

Zweitägiges Festival

Mit der Cloud-Tochter AWS richtet Amazon von  6. bis 7. Dezember 2019 ein zweitägiges Festival aus. Auftreten werden Künstler wie die Foo Fighters, Beck, H.E.R. und Kacey Musgraves. Auf einer zehn Hektar großen Fläche werde es laut GeekWire  eine Videospielhalle, ein postapokalyptisches Völkerballstadion sowie ein riesiges Bällebad mit mehr als 200.000 Bällen sowie eine sechsgeschossige Kunstinstallation mit Videos und eine Lichtershow mit 500 Drohnen geben. (jw)

www.amazon.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.