Ein ganzer Streichelzoo zum Geburtstag: Richard Lugner ist 87

Tiefe Einblicke, tierische Spitznamen und so etwas wie Glamour – so feierte "Mörtel" im Palais Auersperg.

Er ist "Einer wie keiner" am heimischen Society- und Wirtschaftsparkett, und das schon seit Jahrzehnten: Richard Lugner, seines Zeichens Baumeister, Opernball-Gästelieferant, Lebemann und Spitznamenprofessionist. Am 11. Oktober wurde "Mörtel" nun 87 Jahre alt, und dies wurde am vergangenen Wochenende nun gebührend und ganz auf "lugner'sche" Art gefeiert.

Tierischer "Streichelzoo" tanzte zum 87er an

Zu Lugners Geburtstag ließ es sich natürlich auch sein mehr als legendärer "Streichelzoo", ein Potpourri aus Damen, welche früher oder später einmal mit ihm in Verbindung gebracht und von ihm mit einem animalischen Spitznamen bedacht worden sind, nicht nehmen, dem Baumeister seine Aufwartung zu machen: neben seinem ersten "Tierchen", seiner Ex-Gattin Christina "Mausi" Lugner und seiner Tochter "Jackie" Jacqueline Lugner befanden sich unter den zahlreich erschienen Gratulantinnen und Gratulanten unter anderen nämlich auch "Bambi" Nina Bruckner, Daniela Kennedy, "Käfer" Sonja Schönanger, "Goldfisch" Andrea Maus und "Katzi" Anastasia.

Ebenso gesichtet wurden Schauspielerin Edith Leyrer, Bäckermeister Kurt Mann, Unternehmer und Miss Vienna-Freund Heimo Turin, Andrea Buday, Society-Experte Dominic Heinzl, Dompfarrer Toni Faber und viele andere.

Ein Lugner für die Ewigkeit: Wachsfigur bei Madame Tussauds

Wie sehr Richard Lugner mittlerweile tatsächlich zu "Wiener Kulturgut" verschmolzen ist, zeigt sich seit vergangener Woche übrigens bei einem Besuch des Wachsfigurenkabinetts "Madame Tussauds" im Wiener Prater: dort wurde, ebenfalls anlässlich des Ehrentags des Baumeisters, das wächserne Ebenbild Lugners enthüllt, und auch dieser Doppelgänger war zur Lugner'schen Geburtstags-Sause zugegen und sorgte dafür, das so manch einer doppelt sah.

Tiefergehende Einblicke in und Impressionen von Lugner's 87. Geburtstags-Party im Palais Auersperg finden Sie in unseren Fotogalerien hier und hier. (red)

www.lugner.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.