DAZN sichert sich Rechte für deutsche Fußball-Bundesliga

Kooperation mit Discovery ermöglicht die Integration der TV-Sender Eurosport 1 HD und Eurosport 2 HD.

Discovery und DAZN haben eine marktübergreifende Partnerschaft für die Länder Deutschland, Österreich, Italien und Spanien geschlossen. Die Kooperation ermöglicht DAZN die Integration der TV-Sender Eurosport 1 HD und Eurosport 2 HD mit allen Inhalten in ihr Sport-Streaming-Angebot.

DAZN hat in Deutschland und Österreich zudem eine Sublizenz für die Live-Übertragung der 40 Spiele der deutschen Bundesliga am Freitagabend, sonntags um 13.30 Uhr, montags um 20.30 Uhr sowie den DFL Supercup und die vier Relegationsspiele von Eurosport erworben. Diese Spiele werden nicht mehr im Eurosport Player online und in der App verfügbar sein, sondern ab der kommenden Saison von DAZN selbst produziert und verbreitet.

Bundesliga erstmals live auf DAZN

"Wir freuen uns über diese Partnerschaft, die einen wichtigen Beitrag zu unserer Wertschöpfungskette leisten wird. Sie zeigt eindrucksvoll, wie geschätzt und werthaltig unsere Marken im Sportbereich sind. Ich bin mir sicher, dass wir mit der Verbreitung unserer Sender bei DAZN noch mehr Sportfans für unsere Eurosport-Übertragungen begeistern werden", sagt Susanne Aigner-Drews, Geschäftsführerin Discovery Deutschland.

Thomas de Buhr, Executive Vice President DACH bei DAZN, ergänzt: "Das ist ein ganz besonderer Moment und eine großartige Partnerschaft für DAZN in Deutschland und Österreich. Erstmals können wir den Fans die Bundesliga live auf DAZN präsentieren und unser Angebot mit zahlreichen internationalen Premium-Sportinhalten ergänzen." (as)

www.dazn.com

www.discovery.com

www.eurosport.de

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.