Mastercard macht Red Bull Arena bargeldlos

Im Rahmem eines Business Breakfasts wurden die Neuheiten zum Saisonstart präsentiert.

Red Bull Salzburg-CEO Stephan Reiter und Mastercard-Head of Commerce Development Christian Schicker freuen sich auf eine neue Kooperation: Im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem FC Red Bull Salzburg und Mastercard Austria wird die Red Bull Arena künftig cashless.

Mit dem Testspiel gegen FC Chelsea London startet das Stadion in den bargeldlosen Zahlungsverkehr, dann können Besucher in der Arena bequem mit Bankomat- oder Kreditkarte sowie mobil oder mit Wearables bezahlen. "Wir sehen es als unsere Aufgabe, den Kunden ideale, sichere und einfache Bezahlmöglichkeiten anzubieten, wo sie gerade gebraucht werden – egal ob online oder offline in Supermärkten, auf Festivals oder in Sportstätten", so Christian Schicker.

Cashless Payment für mehr Stadion-Comfort

Bargeldlose Großveranstaltungen liegen im Trend, das neue Zahlsystem soll allen Beteiligten das umständliche Suchen und Herausgeben von Bar- sowie Wechselgeld ersparen. "Wir verstehen uns als innovativer Verein und setzen daher bei den Themen Public Catering und Kundenservice den Schritt in Richtung Cashless Payment. Wir freuen uns ganz besonders, Mastercard als unseren neuen Official Partner vorstellen zu dürfen", freut sich Stephan Reiter.

Mastercard hat in der Vergangenheit bereits das Hahnenkammrennen in Kitzbühel sowie den Life Ball in Wien mit Cashless Areas ausgestattet. Das Stadion in Wals bei Salzburg fasst bis zu 30.188 Besucher, durch das neue Cashless-Systems sollen lästige Warteschlangen reduziert werden.

Neue Wege zum Saison-Auftakt

Mit dem bevorstehenden Saisonstart sollen gleich mehrere Neuerungen im Stadion eingeführt werden: Ab sofort werden die Stadiontouren in der Red Bull Arena um den hochinteressante Virtual Reality-Führung erweitert. Darüber hinaus wird mit dem Saisonauftaktspiel gegen Chelsea am 31. Juli 2019 der Gebrauch von Plastikbechern auf ein Pfand- und Mehrwegbechersystem umgestellt.

Impressionen zum spannenden Business Breakfast finden Sie hier.

www.redbullsalzburg.at

www.mastercard.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.