Neues Influencer-Event: Die "Top Blogger Of The Year" sind gekürt

Maxima Comepass "trommelte" 1000 Vlogger, Blogger, Social Media-Freaks und eine "Wut-Influencerin" zusammen. 


Mit rund 1000 Besuchern übertraf Österreichs neuestes Blogger-Event maxima COMEPASS alle Erwartungen: Unter dem Motto "Colours Of Life" feierte das neue Festival in der Ottakringer Brauerei seine farbenfrohe Premiere. Mehr als 1000 Vlogger, Blogger und Social Media Influencer folgten der Einladung und informierten sich über die neuesten Trends und Techniken der Branche. Neben der Wahl zum "Top Blogger Of The Year" sorgte auch der Auftritt der britischen "Wut-Influencerin“ Elle Darby für Aufregung: Ihr öffentlich ausgetragener Streit mit einem Hotelbetreiber machte die Reisebloggerin unter dem Hashtag #bloggergate zur meistdiskutieren Influencerin der Welt.

Im Anschluss feierte man bis spät in die Nacht mit den passenden Sounds von Live-Act Julian Le Play, durch den Abend führte Kultmodertor Clemens Haipl.

Kontroverser Auftritt von “Wut-Influencerin“

Für angeregte Diskussionen sorgte der Auftritt der britischen "Wut-Influencerin": Seit ihrem emotionalen Streit mit einem Hotelbetreiber um kostenlose Zimmer als Gegenleistung für eine Berichterstattung, gilt die 22-Jährige mit 37.000 Suchergebnissen auf Google als Top-Influencerin. Im Rahmen des Festivals stellte sie sich erstmals einer österreichischen Expertenrunde, die Journalistin Vanessa Licht, die Blogger Martin Schobert und Marion Payr sowie die Kommunikationsexpertin des PR Ethik Rates Doris C. Steiner und Elle Darby fesselten das Publikum im spannenden Austausch.

"Bloggen ist noch für viele ganz neu und ungewohnt. Da gibt es noch keine wirklichen Regeln. Bloggen ist immer ein Spagat, denn man muss die Erwartungen seiner Follower und die der Firmen erfüllen. Und ich bin sozusagen dabei ausgerutscht", so Darby. "Social Media ist das neue TV, ist das neue Netflix. Ich persönlich sehe überhaupt nicht mehr fern. Dafür bin ich immer online. Social Media wird immer stärker werden, da man zu den Leuten eine Beziehung aufbaut. Sie wissen alles über einen: Welches Lieblingsessen man hat, wer dein Freund ist usw. Tipps für Blogger habe ich keine. Es gibt keine Geheimnisse. Einfach damit anfangen und man wird von Posting zu Posting immer besser werden", rät Darby zukünftigen Bloggern.

Das sind die "Top Blogger Of The Year" Gewinner

Als Höhepunkt der Veranstaltung kürte man die Blogger  in den Kategorien Fashion, Food, Beauty, Feel, Lifestyle und YouTube. Im Mittelpunkt der Preisverleihungen stand nicht in erster Linie die Reichweite der Influencer, sondern vielmehr die Kreativität und Umsetzung ihrer Beiträge: "Wir wollen verhindern, dass alleine die Reichweite als Bewertungskriterium herangezogen wird. In Zukunft soll es wieder um Qualität statt um Quantität gehen. Letztlich ist das auch die Aufgabe eines Qualitätssiegels: der Gesellschaft einen zuverlässigen Mehrwert zu bieten", erklären Eva Kaiblinger und Rafaela Carmen Scharf von COMEPASS das Konzept.


Bei der feierlichen Preisverleihung überreichte Clemens Haipl die Trophäen an die glücklichen Gewinner Vanessa Strauss von “Vannese“ (Beauty), Lisa Hollogschwandtner von “Lisaswonderland“ (Fashion), Eva Langmayr von “Bits & Bobs by Eva“ (Lifestyle), Julia Hofgartner von “Yoga & Juliet“ (Feel), Sophie Kovacs von “Sophie’s Choices“ (Food), Bianca Capetola und Tom Schuller von “We tour the world“ (Videoblog) sowie Eva-Maria Schober und Helena Schober von “The Sophisticated Sisters“ (All Over).

Unter die zahlreichen Gäste, Prominenten und VIPs mischten sich neben RG-Verlag-Geschäftsführer Martin Distl und Andreas Stollnberger die maxima-Chefredakteurin Kathrin Schuster, “Fashion Check-In“-Gründerin Liliana Klein, die Schauspieler und Designer Julian F. M. Stöckel, die Models Kerstin Lechner und Patricia Kaiser, Miss Austria Celine Schrenk, BIPA-Geschäftsführer Michael Paterno, die Fashionistas Vicky Heiler und Katharina Schmalzl von The Daily Dose, Gregor Sideris, Marketing Leader Europe IBM und Top Blogger hinter The Vienna Blog, Unternehmerin Kathi Stumpf, Charity-Lady Yvonne Rueff, Kampfsportler Fadi Merza, Moderatorin Carina Schwarz, Verena Bogner, Managing Editor bei VICE, Ingrid Brodnig und viele mehr.

Star-YouTuber und Autor Michael Buchinger ließ sich mit einer speziell für das Blogger Festival produzierten Hassliste “virtuell“ vertreten, die er in Kooperation mit Star-Blogger Aquamarin vorstellte. (jr)

Wer sich noch aller unter die vielen begeisterten Gäste mischte, sehen Sie in unserer Galerie.

www.comepass.at

TOP PERSONAL FÜR TOP UNTERNEHMEN

EASYSTAFF

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.