"Achtsamkeit, Präsenz und Charisma fallen nicht vom Himmel"

Impulstag des WIFI Management Forum.

Das WIFI Management Forum lud in Kooperation mit Die PRESSE zu einem inspirierenden Impulstag. Drei Referenten sprachen über Achtsamkeit, Präsenz und Charisma, das nicht vom Himmel fällt.

An die 40 Führungskräfte und Unternehmer interessierten sich für die unterschiedlichen Erfolgsfaktoren einer „Good“ Performance. Ernst Gugler, Inhaber der Kommunikationsagentur gugler, beschäftigte sich mit Achtsamkeit und der Umsetzung dieses Prinzips in seinen wirtschaftlichen Alltag. Zugegebener Maßen ist in Zeiten von großem Druck ein achtsamer Umgang mit sich und seiner Umwelt eine Herausforderung und setzt regelmäßige Übung und situative Führung voraus.

Fleur Sakura Wöss, Zen-Lehrerin, Autorin und Coach, demonstrierte, was gute Präsenz aus der Sicht von Zen ausmacht. Dabei geht es darum die Energie zu erden, sie vom Kopf zur Körpermitte zu bringen. Von den Samurais wiederum kann man anhand von zahlreichen Übungen lernen, eine körperliche und geistige Erdung zu entwickeln, die den Menschen immer wieder in die Präsenz zurückholt, auch in belastenden Situationen, unter Zeitdruck und auf der Bühne.

Georg Wawschinek, Mediencoach und Autor ist überzeugt: „Charisma steht uns allen zur Verfügung.“ Aber es fällt nicht einfach vom Himmel, es will entdeckt und geübt werden. Beeindruckend und mitreißend demonstrierte er die drei Erfolgskomponenten: Der Dreiklang aus Herz, Gehirn und Mut muss funktionieren und trainiert werden, um jederzeit abrufbar zu sein. Sein Plädoyer zum Schluss: "Haben Sie den Mut, Ihre Kanten zu schärfen und immer an sich zu arbeiten. Der Erfolg wird Ihnen recht geben."

Zu den Bildern geht es hier.

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.