VW wird UEFA-Sponsor

OLN News, Auto | 09.08.2017

Kommunikationsplattform zur Markteinführung der Volkswagen I.D.-Familie. 

Volkswagen wird ab 2018 neuer Partner des europäischen Fußballverbands UEFA und schreibt damit seine langjährige Fußballgeschichte fort. Im Rahmen eines Vierjahresvertrages wird das Unternehmen als „Offizieller Mobilitätspartner der UEFA-Nationalmannschaftswettbewerbe“ auch die Europameisterschaft UEFA EURO 2020™ begleiten, die anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Wettbewerbs erstmalig in 13 Ländern ausgetragen wird. Das Engagement in der weltweit beliebtesten Sportart soll vor allem als Kommunikationsplattform für die Markteinführung des I. D. genutzt werden, der ab 2020 das Gesicht der neuen Elektromobilitäts-Familie von Volkswagen sein wird. „Kein Sport ist so stark und verbindet so viele Menschen wie Fußball. Die Europameisterschaft 2020, die quer über den ganzen Kontinent gespielt wird, ist zudem ein phantastisches Projekt. Mit unserer Mobilität und Kreativität wollen wir dazu beitragen, Brücken zwischen allen Ländern und für die Fußballfans zu bauen", sagt Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Marke Volkswagen. (jw)

www.volkswagen.com

diese Story versenden « zurück