Amazon-Chef verdient 133 Millionen Dollar pro Tag

OLN News, IT, Finanz & Immo | 16.07.2017

Auf Rang zwei im Bloomberg Billionaires Index. 

Jeff Bezos verdient pro Tag 133 Millionen Dollar und liegt mit einem Vermögen von 85,8 Milliarden Dollar (rund 74,8 Mrd. Euro) auf Platz zwei der Liste der reichsten Menschen der Welt. Bill Gates belegt im aktuellen Bloomberg Billionaires Index Rang 1, konnte im Vergleichszeitraum "nur" 8,4 Milliarden Dollar (rund 7,3 Mrd. Euro) Gewinn einfahren

 Verantwortlich für den starken Anstieg von Bezos' Vermögen ist die Amazon-Aktie, deren Wert alleine heuer um ein Drittel gestiegen ist. Ende März arbeiteten 351.000 Menschen für Amazon, 43 Prozent mehr als im Vorjahr. Es soll so weitergehen. Bezos hat im Januar versprochen, bis Mitte 2018 weitere 100.000 Jobs zu schaffen.

Die Listen mit Produkten, die es bei Amazon nicht gibt, sind mittlerweile erstaunlich kurz: Benzin etwa ist nicht lieferbar, oder Hundewelpen. New Yorker spekuliert schon, dass man in ein paar Jahrzehnten den Kindern erklären muss, wie das früher war, als man "einkaufen gefahren" ist.

Am Weg ins All

Mit seinem Raumfahrtunternehmen Blue Origin will Bezos schon im kommenden Jahr Passagiere ins All befördern. Es sei mit Kosten in Höhe von rund 2,5 Milliarden Dollar zu rechnen. Um das Projekt zu finanzieren, werde er pro Jahr Amazon-Aktien im Wert von einer Milliarde Dollar abstoßen. (jw)

www.amazon.com

diese Story versenden « zurück