Neuer Geschäftsführer für 88.6-Vermarkter

Günther Zögernitz wird gemeinsam mit Ralph Meier-Tanos und Holger Willoh die RadioCom leiten.

Günther Zögernitz ist neuer Geschäftsführer des Vermarktungsunternehmens von radio 88.6. Gemeinsam mit Ralph Meier-Tanos und Holger Willoh wird er die RadioCom leiten. Darüber hinaus führt er auch weiterhin die Sales Abteilung des Privatradiosenders. Zögernitz ist seit mehr als zehn Jahren in der Medienbranche tätig und zeigt sich, gemeinsam mit seinem Team aus Verkauf und Werbedisposition, seit zweieinhalb Jahren für die Umsatz- und Produktentwicklung im Bereich der Werbevermarktung von radio 88.6 verantwortlich.

In seiner neuen Funktion will der gebürtige Niederösterreicher die Vermarktung weiter ausbauen, innovative Sonderwerbeformen entwickeln und den Sender, der flächendeckend in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland zu empfangen ist, vorantreiben. Ralph Meier-Tanos: „Mit Günther Zögernitz konnten wir die genau richtige Person für diese Aufgabe gewinnen: einen Verkaufsprofi mit Führungsqualitäten. Besonders freut mich, dass wir diese wichtige Position mit einem Mitarbeiter aus den eigenen Reihen besetzen konnten.“ Zögernitz dazu: „Ich freue mich sehr über das Vertrauen und die Wertschätzung seitens des Unternehmens.“ (as)

www.radio886.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.