Mobilfunker educom launcht neuen Tarif „muchos“

Vielsurfende Studenten und Lehrer im Visier.

educom, das erste auf Studenten spezialisierte Mobilfunkunternehmen Österreichs im LTE Netz von A1, bekommt Zuwachs. Im Aktionszeitraum von 1. bis 31. März bietet educom mit dem neuen Tarif „muchos“ um 13,99 Euro monatlich satte 20 GB Datenvolumen mit 50 Mbit/s LTE Speed und 2.000 Einheiten (Minuten/SMS). Sämtliche educom-Annehmlichkeiten für Studierende wie gratis Rufnummernmitnahme, keine Anmeldegebühr, keine Servicepauschale, keine Vertragsbindung und der educom Freunde-Bonus (für jede Einladung eines Freundes erhält sowohl der Einladende als auch der Eingeladene jeweils 10 Euro Gutschrift) sind beim „muchos“-Tarif natürlich auch an Bord. Bezugsberechtigt für educom-Tarife sind übrigens nicht nur Studenten, sondern auch Unibedienstete und Lehrer. „Studierende wollen Daten und zwar sehr viel davon – die bekommen sie am günstigsten und besten mit ,muchos‘“, wie Markus Müller, Gründer von educom, erklärt.

www.educom.at

 _________________________________

Advertorial

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.