FH St. Pölten bietet neuen „Digital Marketing“ Lehrgang

Bewerbungen für Herbst 2017 starten jetzt.



Ab dem kommenden Wintersemester 2017/18 bietet die Fachhochschule St. Pölten einen neuen akademischen Lehrgang unter dem Titel „Digital Marketing“ an. Die drei- bis viersemestrige Blocklehrveranstaltung soll einen Eindruck vermitteln, wie Digital Marketing-Strategien im Marketing-Mix eingesetzt werden können und eine erfolgreiche Weiterbildung im Online-Marketing-Bereich sowie der wachsenden Omni-Channel-Vermarktung garantieren. Die berufsfreundlichen Blockeinheiten und die praxisorientierten Projekte sollen die Lehrgänge für Teilnehmer noch attraktiver machen. In Kooperation mit den Fachverbänden Internet Advertising Bureau (IAB) und dem Handelsverband, konnten anerkannte Expertinnen und Experten aus der Online-Marketing- und E-Commerce-Branche gewonnen werden. „Die Fachhochschule St. Pölten ist bekannt für hochwertige Ausbildung mit Vortragenden aus der Praxis. Nachwuchstalente für die digitale Vermarktung werden dringend benötigt. Der Lehrgang ‚Digital Marketing‘ legt die fundierte Basis für eine berufliche Karriere in diesem stark wachsenden Berufsfeld“, betont Lilian Meyer-Janzek, Geschäftsführerin des IAB.

Die FH St. Pölten bietet mittlerweile 17 Studiengänge zu den sechs Themengebieten Medien und Wirtschaft, Medien und Digitale Technologien, Informatik und Security, Bahntechnologie und Mobilität sowie Gesundheit und Soziales an. (jr)

www.fhstp.ac.at/ldm

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.